Top Auswahl an Naturkosmetik Schneller Versand & gratis Retoure Bis zu 2 Gratisproben Hilfe
Redecker

Holzbürsten von Redecker

Entdecken Sie die nachhaltigen Holzbürsten von Redecker. Der Traditionsbetrieb stellt seit über 80 Jahren in Handarbeit Haarbürsten, Staubwedel und Haushaltshelfer her. Sie bestehen immer aus heimischen Hölzern und Borsten, Tierhaaren oder Pflanzenfasern. Nur wenn es keine Alternative gibt, werden für Spezialbürsten auch mal Kunstfasern genutzt. Durch diese nachhaltige, heimische Produktion wird eine große Menge an CO2 eingespart.

mehr...
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Handgefertigete Spezialbürsten

Als eine der letzten Bürstenmanufakturen stellt Redeker neben klassischen Kleiderbürsten für Mäntel, Fusselbürsten oder Staubwedeln auch Spezialbürsten her. Die Steckdosenbürste sorgt für staubfreie Steckdosen, sodass kein versehentlicher Kurzschluss entstehen kann und die Steckdose ordentlich aussieht. Mit dem Waschbecken-Bürstenset können Waschbecken und Abfluss ganz ohne Chemikalien und scharfen Rohrreiniger gesäubert werden. So schützen Sie die Umwelt und unterstützen gleichzeitig regionales Handwerk.

Nachhaltige Bürsten und Staubwedel

Redecker Bürsten werden traditionell aus heimischen Hölzern, Borsten, Haaren oder Pflanzenfasern hergestellt. Für die unterschiedlichen Zwecke werden ganz unterschiedliche natürliche Materialien verwendet. Hauptsächlich werden Buche, Eiche, Bine, Esche oder Olive für den Bürstenkörper genutzt. Die Bürstenborsten werden in der Regel aus Tierhaar oder Pflanzenfasern wie Sisal und Kokosstroh gewonnen. Die kräftigen Schweifhaare von Pferden eignen sich gut für die Herstellung von Spinnenfegern, Besen und Handfegern, Schweineborsten sind ideal für Haarbürsten oder Kleiderbürsten. Nutzen Sie hochwertige Bürsten von Redecker für jede Situation.