Organyc

Damenhygiene von Organ(y)c

Tampons, Binden, Slipeinlagen – davon benutzen Frauen im Laufe ihres Lebens eine ganz schöne Menge, meist ohne groß darauf zu achten, woraus diese eigentlich bestehen. Organ(y)c ist die Alternative für Frauen, die auf Synthetik-Fasern für Intimhygiene verzichten wollen. Statt Synthetik bestehen die Intimhygiene-Produkte von Organ(y)c zu 100 % aus zertifizierter Bio-Baumwolle.

mehr...
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Slipeinlagen
Organyc
Slipeinlagen
ab 2,81 € 3,49 € *UVP
0,12 € / 1 Stck.
Badge-Info
Tampons Super Plus
Organyc
Tampons Super Plus
ab 3,04 € 3,79 € *UVP
0,19 € / 1 Stck.
Badge-Info
Hygienetücher
Organyc
Hygienetücher
ab 2,46 € 2,99 € *UVP
0,12 € / 1 Stck.
Badge-Info
Wochenbetteinlagen
Organyc
Wochenbetteinlagen
ab 6,13 € 7,99 € *UVP
0,51 € / 1 Stck.
Babytücher feucht
Organyc
Babytücher feucht
ab 2,84 € 3,49 € *UVP
0,05 € / 1 Stck.
Badge-Info
Tampons Super mit Applikator
Organyc
Tampons Super mit Applikator
ab 3,46 € 4,45 € *UVP
0,25 € / 1 Stck.
Stilleinlagen
Organyc
Stilleinlagen
3,89 € 4,99 € *UVP
0,16 € / 1 Stck.

Sicher und natürlich

Baumwolle ist aus verschiedenen Gründen das ideale Material für Tampons, Binden und Slipeinlagen. Sie ist hypoallergen, angenehm weich und zudem atmungsaktiv. Außerdem absorbiert Baumwolle von Natur aus Flüssigkeit und ist sehr gut mit dem pH-Wert unserer Haut kompatibel, was für ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Da es sich bei Baumwolle um ein nachwachsendes Naturprodukt handelt, ist die Nutzung umweltfreundlich und ökologisch. Bei Organ(y)c geht man noch einen Schritt weiter, was die Umwelt betrifft, und benutzt nur Bio-Baumwolle. Bei biologischer Landwirtschaft steht das natürliche Gleichgewicht des Ökosystems im Vordergrund. Deshalb werden ausschließlich biologische Pflanzenschutzmittel und Hilfsmittel für die Schädlingskontrolle verwendet. Die Biozertifizierung ist für Organ(y)c eine Bestätigung, dass die Anpflanzung und Verarbeitung der Baumwolle ihren Ansprüchen an ökologische Produktion gerecht werden. Diese Ansprüche betreffen auch die Verpackung und weitere Bestandteile der Tampons, Binden und Slipeinlagen. Organ(y)c verwendet für Einführhilfen von Tampons und Verpackungen recycelbaren Karton. Außenhüllen und Deckpapier von Tampons, Binden und Slipeinlagen sind aus Mater-Bi, einem Biokunststoff aus Maisstärke.

Bio-Baumwolle statt Synthetik

In Hygieneprodukten herkömmlicher Marken wird meist auf Synthetik und Zellstoff zurückgegriffen. Um die Absorbierungswirkung zu erhöhen, sind bei nicht-biologischen Tampons und Binden sogenannte Super Absorbent Powders (SAP) enthalten. Diese bestehen aus Polymeren, die aus Rohöl gewonnen werden. Zudem werden die Fasern mit Chlor gebleicht. Das sind Inhaltsstoffe, die man eigentlich nicht so nah an oder sogar in seinen Körper lassen will, wie es die Mehrheit der Frauen weltweit oft aus Mangel an Alternativen macht. Organ(y)c ist genau das: eine biologische Hygiene-Marke, die sowohl gut für den eigenen Körper als auch für die Umwelt ist. Denn Organ(y)c verzichtet auf all die oben genannten Zusätze und enthält weder Synthetik noch Zellstoff. Auch auf die SAPs kann dank der natürlichen Absorbierungskraft von Baumwolle bedenkenlos verzichtet werden. Statt mit Chlor bleicht man bei Organ(y)c mit dem natürlichen Desinfektionsmittel Wasserstoffperoxid.