Sparen Sie 10% mit Code MOBI718 ab MBW 59€

Filtern

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Amla Pulver
Khadi
Amla Pulver
Exklusiver Spar-Preis
nur für Mitglieder Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Amla Powder
Radico
Amla Powder
4,46 € 5,95 €
Shikakai Pulver
Khadi
Shikakai Pulver
Exklusiver Spar-Preis
nur für Mitglieder Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Bhringraj Powder
Radico
Bhringraj Powder
6,28 € 8,75 €
Colorless Henna Powder
Radico
Colorless Henna Powder
4,74 € 5,95 €
Brahmi Powder
Radico
Brahmi Powder
6,75 € 8,75 €
Shikakai Powder
Radico
Shikakai Powder
4,66 € 5,95 €
Hibiscus Powder
Radico
Hibiscus Powder
4,66 € 5,95 €
Ghassoul Pulver
Ayluna
Ghassoul Pulver
7,59 € 9,90 €
1,69 € / 100 g
Neem Powder
Radico
Neem Powder
4,66 € 5,95 €
Hair Treatment Powder
Radico
Hair Treatment Powder
4,66 € 5,95 €
Detox Haarmaske
Khadi
Detox Haarmaske
Exklusiver Spar-Preis
nur für Mitglieder Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Methi Powder
Radico
Methi Powder
4,66 € 5,95 €
Manjistha Powder
Radico
Manjistha Powder
4,66 € 5,95 €
Ritha Powder
Radico
Ritha Powder
4,66 € 5,95 €
- 21%
PurePlenty Scalp & Strand Serum
Intelligent Nutrients
PurePlenty Scalp & Strand Serum
57,39 € 73,00 €
59,17 € / 100 ml

Puder für die Haare

In der Kosmetik denkt man beim Stichwort „Puder“ vermutlich erst einmal an das Puder, was man sich als Teil der Makeup-Routine im Gesicht auftragen kann. Genau wie „Concealer“, der wohl bei jeder Frau zur Grundausstattung im Badezimmer gehört und mit dem sich müde, unreine Haut verstecken lässt. Tatsächlich macht sich beides aber auch ziemlich gut auf unseren Köpfen. Wenn die Rede von Puder für die Haare und Haar-Concealer ist, ist damit Haarpulver gemeint, mit dem das Haar verdichtet wird. Ob so ein Haarverdichtungspulver eher optischer Trick ist, mit dem sich in Handumdrehen die Frisur verbessern lässt und der sich abends wieder ausbürsten und -waschen lässt oder, ob ein Puder für Haare tatsächlich langfristig das Haarwachstum fördert, kommt ganz auf das jeweilige Haarpulver an. All den Haarverdichtungspulvern wie dem Vegan Hair Concealer Copper von Angel Minerals ist aber gleich, dass sie schütteres Haar und durchscheinende Kopfhaut kaschieren und auch der Haaransatz verdeckt wird. Das Haar sieht dadurch dicker und voluminöser aus. In solchen Haar-Concealern können dann auch Inhaltsstoffe wie beispielsweise Koffein nährend wirken und tatsächlich auch die Haardichte wieder aufbauen und somit dünner werdendem Haar den Kampf ansagen. Je nach Bedarf muss das Puder für die Haare einfach mit einem Pinsel an den gewünschten Stellen wie Scheitel oder Schläfen aufgetragen werden und schon sehen die Haare voller aus, da der Haaransatz optisch verschwindet. Probiere es einfach aus und überzeuge Dich selbst.

Pulver auch zum Haare waschen

Bei der Rede von Puder für die Haare gibt es neben optischen Haarconcealern zum Kaschieren des Haaransatzes und tatsächlichen Haarverdichtungspulvern noch eine dritte Auslegungsmöglichkeit, wie Puder für die Haare umgesetzt werden kann. Eine andere Form von Haarpulver dient nämlich dem Haarewaschen. Mit den beiden oben genannten Varianten hat das zwar nicht mehr viel zu tun, aber auch hier lohnt sich ein Blick. Angerührt mit Wasser kann solch ein Haarwaschpulver das übliche Shampoo problemlos ersetzen. Der Gedanke bleibt dennoch, dass der Umgang mit solch einem Puder für die Haare doch wesentlich umständlicher sein muss als die zeitsparende Variante mit einem Shampoo. Warum solch ein Haarwaschpulver wie das Shikakai Powder von Radico also überhaupt verwenden? Klar, so mal eben schnell wie mit dem flüssig-cremigen Shampoo aus der Flasche die Haare zu waschen, ist mit solch einem Pulver nicht möglich. Es ist vielmehr ein herrliches Pflegeritual, das zu gesundem Glanz und einer deutlich verbesserten Haarstruktur führt. Ein großer Vorteil ist zudem, dass sich das Pulver haargenau dort einsetzen lässt, wo man es haben möchte: Man kann es problemlos am Ansatz auftragen, sodass dieser gründlich von Schmutzpartikeln und Fett gereinigt wird, ohne dabei die Haarlängen auszutrocknen. Dafür müssen 1 bis 2 Esslöffel des Pulvers einfach mit heißen Wasser zu einer cremigen Paste angerührt werden, die dann im handtuchtrockenen Haar verteilt wird. Nach 10 bis 20 minütiger Einwirkzeit muss das Ganze dann nur noch gründlich mit warmem Wasser ausgespült werden. So wird die Kopfhaut auf ganz natürlichem Weg beruhigt und das Haar von Ablagerungen befreit. Teste die Haarpulver und genieße Deine wundervoll gepflegte Haarpracht.

Puder für die Haare In der Kosmetik denkt man beim Stichwort „Puder“ vermutlich erst einmal an das Puder, was man sich als Teil der Makeup-Routine im Gesicht auftragen kann. Genau wie „Concealer“, der wohl bei jeder Frau zur Grundausstattung im Badezimmer gehört und mit dem sich müde, unreine Haut verstecken lässt. Tatsächlich macht sich beides aber auch ziemlich gut auf unseren Köpfen. Wenn die Rede von Puder für die Haare und Haar-Concealer ist, ist damit Haarpulver gemeint, mit dem das Haar verdichtet wird. Ob so ein Haarverdichtungspulver eher optischer Trick ist, mit dem sich in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stärkende Haarpulver

Puder für die Haare

In der Kosmetik denkt man beim Stichwort „Puder“ vermutlich erst einmal an das Puder, was man sich als Teil der Makeup-Routine im Gesicht auftragen kann. Genau wie „Concealer“, der wohl bei jeder Frau zur Grundausstattung im Badezimmer gehört und mit dem sich müde, unreine Haut verstecken lässt. Tatsächlich macht sich beides aber auch ziemlich gut auf unseren Köpfen. Wenn die Rede von Puder für die Haare und Haar-Concealer ist, ist damit Haarpulver gemeint, mit dem das Haar verdichtet wird. Ob so ein Haarverdichtungspulver eher optischer Trick ist, mit dem sich in Handumdrehen die Frisur verbessern lässt und der sich abends wieder ausbürsten und -waschen lässt oder, ob ein Puder für Haare tatsächlich langfristig das Haarwachstum fördert, kommt ganz auf das jeweilige Haarpulver an. All den Haarverdichtungspulvern wie dem Vegan Hair Concealer Copper von Angel Minerals ist aber gleich, dass sie schütteres Haar und durchscheinende Kopfhaut kaschieren und auch der Haaransatz verdeckt wird. Das Haar sieht dadurch dicker und voluminöser aus. In solchen Haar-Concealern können dann auch Inhaltsstoffe wie beispielsweise Koffein nährend wirken und tatsächlich auch die Haardichte wieder aufbauen und somit dünner werdendem Haar den Kampf ansagen. Je nach Bedarf muss das Puder für die Haare einfach mit einem Pinsel an den gewünschten Stellen wie Scheitel oder Schläfen aufgetragen werden und schon sehen die Haare voller aus, da der Haaransatz optisch verschwindet. Probiere es einfach aus und überzeuge Dich selbst.

Pulver auch zum Haare waschen

Bei der Rede von Puder für die Haare gibt es neben optischen Haarconcealern zum Kaschieren des Haaransatzes und tatsächlichen Haarverdichtungspulvern noch eine dritte Auslegungsmöglichkeit, wie Puder für die Haare umgesetzt werden kann. Eine andere Form von Haarpulver dient nämlich dem Haarewaschen. Mit den beiden oben genannten Varianten hat das zwar nicht mehr viel zu tun, aber auch hier lohnt sich ein Blick. Angerührt mit Wasser kann solch ein Haarwaschpulver das übliche Shampoo problemlos ersetzen. Der Gedanke bleibt dennoch, dass der Umgang mit solch einem Puder für die Haare doch wesentlich umständlicher sein muss als die zeitsparende Variante mit einem Shampoo. Warum solch ein Haarwaschpulver wie das Shikakai Powder von Radico also überhaupt verwenden? Klar, so mal eben schnell wie mit dem flüssig-cremigen Shampoo aus der Flasche die Haare zu waschen, ist mit solch einem Pulver nicht möglich. Es ist vielmehr ein herrliches Pflegeritual, das zu gesundem Glanz und einer deutlich verbesserten Haarstruktur führt. Ein großer Vorteil ist zudem, dass sich das Pulver haargenau dort einsetzen lässt, wo man es haben möchte: Man kann es problemlos am Ansatz auftragen, sodass dieser gründlich von Schmutzpartikeln und Fett gereinigt wird, ohne dabei die Haarlängen auszutrocknen. Dafür müssen 1 bis 2 Esslöffel des Pulvers einfach mit heißen Wasser zu einer cremigen Paste angerührt werden, die dann im handtuchtrockenen Haar verteilt wird. Nach 10 bis 20 minütiger Einwirkzeit muss das Ganze dann nur noch gründlich mit warmem Wasser ausgespült werden. So wird die Kopfhaut auf ganz natürlichem Weg beruhigt und das Haar von Ablagerungen befreit. Teste die Haarpulver und genieße Deine wundervoll gepflegte Haarpracht.

Wir machen Grünes günstig!