Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Slim Studio Bra sencha
Mandala
Slim Studio Bra sencha
42,62 € 55,00 € *UVP
Slim Studio Bra amplitude
Mandala
Slim Studio Bra amplitude
42,62 € 55,00 € *UVP
Slim Studio Bra black
Mandala
Slim Studio Bra black
42,62 € 55,00 € *UVP
Slim Studio Bra aviator green
Mandala
Slim Studio Bra aviator green
44,65 € 59,00 € *UVP
Slim Studio Bra redroots
Mandala
Slim Studio Bra redroots
44,55 € 59,00 € *UVP
Mesh Bra black
Mandala
Mesh Bra black
41,84 € 55,00 € *UVP
Neckholder Bra love me tender
Mandala
Neckholder Bra love me tender
37,78 € 49,00 € *UVP
Slim Studio Bra rainforest
Mandala
Slim Studio Bra rainforest
43,37 € 55,00 € *UVP
Unique Bra sensorica
Mandala
Unique Bra sensorica
42,62 € 55,00 € *UVP
Slim Studio Bra black
Mandala
Slim Studio Bra black
44,55 € 59,00 € *UVP

Sport Bustiers für optimalen Halt

Normale BHs sind für Sport meist ziemlich ungeeignet. Bügel schränken die Beweglichkeit ein, hinterlassen Druckstellen auf der Haut und bieten besonders bei schnelleren Sportarten zu wenig Unterstützung für das empfindliche Brustgewebe. Auch das Material ist oftmals nicht für Schweiß, der beim Sport unvermeidlich ist, vorgesehen. Sport-Bustiers und –BHs bestehen deshalb aus dehnbarem und atmungsaktivem Material, das Ihr Training nicht behindert, sondern Bewegungen auffängt und das Brustgewebe so vor Schmerzen und Schäden schützt. Denn Brüste bestehen aus Haut, Fett, Drüsen, Bändern und Bindegeweben, diese können Sie nicht wie Muskeln trainieren. Das heißt, je mehr Ihre Brüste und das dazugehörige Gewebe beim Sport belastet werden, desto schneller kann es zu Schäden kommen. Um das zu verhindern, sollten Sie je nach Sportart Sport BHs oder Sport Bustiers mit unterschiedlich starkem Support wählen. Joggen, Kickboxen oder ähnliche Trainingsarten, die Laufen, Springen und schnelle Bewegungen beinhalten, fordern den ganzen Körper. Damit Ihre Brust hier den nötigen Halt bekommt, sollten Sie zu gut sitzenden High Support Sport BHs greifen. Für Yoga, Pilates & Co. sind Sport Bustiers mit geringerer Unterstützung ausreichend. Egal, ob Sport BH mit starkem Halt oder Yoga BH, der Tragekomfort sollte natürlich im Vordergrund stehen. Wenn das Sport Bustier einschnürt, schränkt es Sie ein und würde schnell den Spaß am Sport verhindern. Stattdessen einfach den bequemen Lieblings-BH tragen, ist aber keine Lösung. Frauen mit kleinerer Cup-Größe nehmen oft fälschlicherweise an, dass sie keinen Sport BH benötigen. Doch kleinere Brüste werden genauso durch Sport beansprucht wie größere Brüste und brauchen deshalb ebenfalls Unterstützung. Deshalb sollte jede Frau mindestens ein perfekt sitzendes Sport Bustier oder einen Sport BH besitzen. Je nach Intensität des Trainings ist aber ein Yoga Bustier für kleinere Brüste oft ausreichend.

Sport Bustier als modischer Hingucker

Sport BHs galten lange Zeit als unansehnlich und unbequem. Viele Frauen trugen Sie ungern oder versteckten sie unter dem Sport-Outfit. Heutzutage haben Sport Bustiers einen sehr hohen Tragekomfort und rücken immer mehr in den Fokus von Sportbekleidungsherstellern. Farben, Muster und Schnitt wurden an aktuelle Trends angepasst und so zum Hingucker. Viele Frauen tragen deshalb sogar nur noch ihren Yoga BH zur modernen Sport Tight. Auch in der Eco Fashion ist der Trend zum schicken Sport-Outfit angekommen. Sport Bustiers wie der Slim Studio Bra Black von Mandala aus Bio-Baumwolle, Lyocell und Elasthan sind angenehm auf der Haut und bieten für Sportarten wie Yoga oder Pilates sanften Halt. Durch die Kombination aus normalen und gekreuzten Trägern und einer kleinen Raffung hat das Yoga Bustier einen süßen Look und bildet mit jeder Yogapant ein wunderbares Outfit.

Sport Bustiers für optimalen Halt Normale BHs sind für Sport meist ziemlich ungeeignet. Bügel schränken die Beweglichkeit ein, hinterlassen Druckstellen auf der Haut und bieten besonders bei schnelleren Sportarten zu wenig Unterstützung für das empfindliche Brustgewebe. Auch das Material ist oftmals nicht für Schweiß, der beim Sport unvermeidlich ist, vorgesehen. Sport-Bustiers und –BHs bestehen deshalb aus dehnbarem und atmungsaktivem Material, das Ihr Training nicht behindert, sondern Bewegungen auffängt und das Brustgewebe so vor Schmerzen und Schäden schützt. Denn Brüste bestehen aus... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sport Bustiers für optimalen Halt

Normale BHs sind für Sport meist ziemlich ungeeignet. Bügel schränken die Beweglichkeit ein, hinterlassen Druckstellen auf der Haut und bieten besonders bei schnelleren Sportarten zu wenig Unterstützung für das empfindliche Brustgewebe. Auch das Material ist oftmals nicht für Schweiß, der beim Sport unvermeidlich ist, vorgesehen. Sport-Bustiers und –BHs bestehen deshalb aus dehnbarem und atmungsaktivem Material, das Ihr Training nicht behindert, sondern Bewegungen auffängt und das Brustgewebe so vor Schmerzen und Schäden schützt. Denn Brüste bestehen aus Haut, Fett, Drüsen, Bändern und Bindegeweben, diese können Sie nicht wie Muskeln trainieren. Das heißt, je mehr Ihre Brüste und das dazugehörige Gewebe beim Sport belastet werden, desto schneller kann es zu Schäden kommen. Um das zu verhindern, sollten Sie je nach Sportart Sport BHs oder Sport Bustiers mit unterschiedlich starkem Support wählen. Joggen, Kickboxen oder ähnliche Trainingsarten, die Laufen, Springen und schnelle Bewegungen beinhalten, fordern den ganzen Körper. Damit Ihre Brust hier den nötigen Halt bekommt, sollten Sie zu gut sitzenden High Support Sport BHs greifen. Für Yoga, Pilates & Co. sind Sport Bustiers mit geringerer Unterstützung ausreichend. Egal, ob Sport BH mit starkem Halt oder Yoga BH, der Tragekomfort sollte natürlich im Vordergrund stehen. Wenn das Sport Bustier einschnürt, schränkt es Sie ein und würde schnell den Spaß am Sport verhindern. Stattdessen einfach den bequemen Lieblings-BH tragen, ist aber keine Lösung. Frauen mit kleinerer Cup-Größe nehmen oft fälschlicherweise an, dass sie keinen Sport BH benötigen. Doch kleinere Brüste werden genauso durch Sport beansprucht wie größere Brüste und brauchen deshalb ebenfalls Unterstützung. Deshalb sollte jede Frau mindestens ein perfekt sitzendes Sport Bustier oder einen Sport BH besitzen. Je nach Intensität des Trainings ist aber ein Yoga Bustier für kleinere Brüste oft ausreichend.

Sport Bustier als modischer Hingucker

Sport BHs galten lange Zeit als unansehnlich und unbequem. Viele Frauen trugen Sie ungern oder versteckten sie unter dem Sport-Outfit. Heutzutage haben Sport Bustiers einen sehr hohen Tragekomfort und rücken immer mehr in den Fokus von Sportbekleidungsherstellern. Farben, Muster und Schnitt wurden an aktuelle Trends angepasst und so zum Hingucker. Viele Frauen tragen deshalb sogar nur noch ihren Yoga BH zur modernen Sport Tight. Auch in der Eco Fashion ist der Trend zum schicken Sport-Outfit angekommen. Sport Bustiers wie der Slim Studio Bra Black von Mandala aus Bio-Baumwolle, Lyocell und Elasthan sind angenehm auf der Haut und bieten für Sportarten wie Yoga oder Pilates sanften Halt. Durch die Kombination aus normalen und gekreuzten Trägern und einer kleinen Raffung hat das Yoga Bustier einen süßen Look und bildet mit jeder Yogapant ein wunderbares Outfit.