Startseite > Milde Naturkosmetik für fettige Haut

Milde Naturkosmetik für fettige Haut

Was Sie über fettige Haut wissen sollten

Keine fünf Minuten sind nach der morgendlichen Reinigung vergangen und Ihr Gesicht glänzt schon wieder? Kompaktpuder ist Ihr täglicher Begleiter, weil Sie bei jedem Toilettengang Ihr Gesicht wieder mattieren wollen? Dann leiden Sie vermutlich unter fettiger oder öliger Haut. Wir haben uns in diesem Beitrag mit vielen Fragen zu fettiger Haut auseinander gesetzt und klären unter anderem, was diesen Hauttyp ausmacht, wie fettige Haut entsteht und mit welchen Pflegeprodukten Sie den öligen Glanz in den Griff bekommen.

Woran man fettige Haut erkennt

Sie kennen die Situation bestimmt: morgens haben Sie sich wie immer geschminkt und sind nach einem letzten Blick in den Spiegel zufrieden aus dem Haus in Richtung Arbeit, Uni oder vielleicht auch zum Einkaufen gefahren. Aber das nächste Mal, wenn Sie sich selbst sehen, wollen Sie sich am liebsten verstecken: öliger Glanz hat sich auf Ihrem Gesicht verteilt, den schönen Teint vom Morgen suchen Sie ebenfalls vergeblich und in Gedanken ärgern Sie sich mal wieder über Ihre fettige Haut.

Dieses Problem ist ein klassisches Anzeichen für fettige Haut. Hinzu kommt, dass dieser Hauttyp oft fahl und blass, was daran liegt, dass die Haut dicker und schwächer durchblutet. Neben dem speckigen Glanz gehören zu den charakteristischen Eigenschaften von fettiger Haut leider auch vergrößerte Poren und die Neigung zu Unreinheiten wie Mitesser in der T-Zone. Diese ist dank vieler Talgdrüsen zudem besonders vom öligen Film betroffen.

Aber bevor Sie völlig an Ihrer Haut verzweifeln: Einen großen Vorteil haben Sie vor allem in späteren Jahren. Die Haut ist meist ziemlich robust und bleibt durch die hauteigene Fettversorgung meist länger faltenfrei, da sie nicht so schnell knittert wie beispielsweise trockene Haut. Das ist immerhin ein kleiner Lichtblick!

Übrigens: Fettige Haut ist nicht zu verwechseln mit unreiner Haut, über die wir Ihnen in diesem Beitrag mehr erzählen. Auch die Mischhaut ist von fettiger Haut zu unterscheiden. Zu diesem Hauttyp gehört zwar auch eine ölige T-Zone mit Unreinheiten, insgesamt ist die Haut aber eher feuchtigkeitsarm und spannt außerhalb des fettigen Bereichs. Worauf Sie bei Mischhaut achten müssen, erfahren Sie hier.

Fettige Haut – Warum bekomme ich Sie?

Bevor es darum geht, wie Sie fettige Haut am besten pflegen und reinigen, ist es wichtig zu wissen, wie fettige Haut entsteht. Schuld ist meist eine Überaktivität der Talgdrüsen. Diese produzieren den Talg, auch Sebum genannt, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgen soll.  Sie werden durch Rezeptoren gesteuert. Reagieren diese überempfindlich, wird zu viel Talg hergestellt, der sich dann wie ein öliger Film auf die Haut legt und der typischen Fettglanz entsteht. Eine unerwünschte Folge ist außerdem, dass durch den Talg auch Hautpartikel zusammenkleben und die Poren verstopfen. Diese können sich dann entzünden und Hautunreinheiten wie Pickel und Mitesser entstehen.

All diese Probleme kennen die meisten von uns wahrscheinlich schon aus der Pubertät. Denn wenn wir vom Kind zum Erwachsenen werden, verändert sich vieles in unserem Körper. Besonders die hormonellen Veränderungen spielen dabei für die Haut eine große Rolle. Da besonders die männlichen Hormone wie Testosteron einen Effekt auf die Talgproduktion haben, sind Jungs in dieser Zeit häufiger von fettiger Haut mit Akne betroffen als Mädchen.

Neben hormoneller Ursachen, die übrigens auch im Erwachsenenalter auftreten können, gibt es auch Alltagssituationen, die fettige Haut hervorrufen können. Besonders Stress und ungesunde Ernährung, die bei einem vollgepackten Arbeitstag oft nicht zu vermeiden ist, sind Faktoren, die fettige Haut hervorrufen können. Denn stehen wir zu sehr unter Druck, wird die Talgproduktion angeregt und unser Immunsystem ist geschwächt. Ebenso verstärkt fettiges Essen und zu viel raffinierter Zucker die Talgproduktion. Die Folge: Unsere Haut glänzt fettig und Bakterien können sich besser ausbreiten, was entzündete Pickel begünstigt.

Ölige Haut richtig reinigen – worauf Sie achten müssen

Die richtige Reinigung ist das A und O bei öliger und fettiger Haut. Während bei anderen Hauttypen wie trockener Haut, die wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen, eher weniger ist mehr gilt, ist das bei fettiger Haut anders: Sie sollte sogar bis zu zweimal täglich gereinigt werden. So kann vermieden werden, dass überschüssiger Talg in den Hautporen zu Unreinheiten führt.

Die große Herausforderung ist dabei, die richtige Balance zu finden. Verwenden Sie ein aggressives Reinigungsprodukt, entfernen die scharfen Tenside zwar erfolgreich die Fettschicht und damit den öligen Glanz, aber auch die Feuchtigkeit. Die Folge: Ihre Haut fühlt sich ungeschützt und reagiert mit umso mehr Talgproduktion, um die Haut wieder mit Fett und Feuchtigkeit zu versorgen. Diese Überproduktion kann wiederum noch schneller zu verstopften Poren und Unreinheiten führen, da trockene Hautschüppchen die Talgdrüsen verschließen können. Eine sanfte Reinigung mit milden Tensiden, wie sie in der Naturkosmetik eingesetzt werden, ist deshalb empfehlenswert.

Außerdem sollten Sie darauf achten, keine rückfettenden Produkte zu verwenden, um nicht für noch mehr Glanz zu sorgen. Für porentiefe Reinigung sorgt beispielsweise das Klärende Reinigungsgel von Living Nature. Dessen Inhaltsstoffe bekämpfen nicht nur Unreinheiten, sondern unterstützen die Haut auch noch bei der Balance ihres Fetthaushalts. Im Anschluss an die Reinigung sollten Sie ein Gesichtswasser verwenden. Bei sehr öliger Haut mit Unreinheiten ist sogar Gesichtswasser wie das Salvia Tonic von Martina Gebhardt mit etwas Alkohol erlaubt, da dieser die Bakterien auf der Hautoberfläche abtötet. Außerdem wirkt er kühlend und entfettend. Aber Achtung: Mit diesen Produkten sollten Sie dennoch sparsam sein, um die Haut nicht zu sehr zu reizen und auszutrocknen. Sonst kann es wieder zu vermehrter Talgbildung kommen, weil die Haut ihren Schutz wiederherstellen will.

Neben der morgendlichen und abendlichen Reinigung können Sie auch zwei- bis dreimal pro Woche ein Peeling in Ihre Hautpflege einbauen. Es reinigt die Poren, klärt Hautunreinheiten und entfernt abgestorbene Hautschüppchen, um weitere Mitesser vorzubeugen. Für eine regelmäßige Anwendung eignet sich beispielsweise das Hautklärende Peeling Salbei Traube Face & Décolleté Peeling von Primavera. Die Heilpflanze Salbei wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Außerdem kann Salbei helfen, den Talgfluss zu regulieren. So kriegen Sie sowohl den öligen Film auf der Haut als auch die dadurch bedingten Pickel in den Griff. Diese porentiefe Reinigung unterstützen die Wirkstoffe aus der Traube wie Traubenkernöl. Es sorgt zudem für ausreichend Feuchtigkeit in der Pflege, die wichtig ist, um die Talgproduktion nicht noch stärker anzuregen.

Da auch Stress zu fettiger Haut beitragen kann, gönnen Sie sich doch einfach mal eine kleine Wellness-Behandlung für Zuhause. Heilerdemasken wie die Grüne Heilerde Maske von Cattier sind ideal für diesen Hauttyp. Sie entzieht der Haut das überschüssige Öl und sorgt für ein glattes und schimmerndes Hautbild, ganz ohne Glanz. Während Sie die Maske einwirken lassen, entspannen Sie sich und gönnen sich eine Pause, die auch auf Ihre Haut eine beruhigende Wirkung hat.

Heilerde ist in ihren verschiedenen Farbvariationen ein bekanntes Hautpflege-Wundermittel, nicht nur in der Naturkosmetik für fettige Haut. Die grüne Mineralerde stammt wie andere Heilerden auch aus naturreinem Löss und entstand aus jahrzehntealtem Gestein. Sie ist besonders bei öliger Haut zu empfehlen, da sie dank ihrer absorbierenden Wirkung überschüssigen Hauttalg entfernt und bei der Regulierung der Talgproduktion hilft. Außerdem reinigt sie die Haut auf natürliche Weise von Giftstoffen und Unreinheiten.

Die passende Hautpflege – Unsere Naturkosmetik für fettige Haut

Das prägnanteste Kennzeichen von fettiger Haut ist der ölige Glanz. Um diesen in den Griff zu bekommen, benötigt dieser Hauttyp spezielle Pflege, die auf ihn abgestimmt ist. Das Zauberwort lautet dabei: ölfrei. Denn Ihre Haut produziert bereits sehr viel Fett und Talg, reichhaltige Kosmetik wie rückfettende Cremes sorgt dann nur noch für mehr Glanz. Um auch Hautunreinheiten vorzubeugen, empfehlen wir nicht-komedogene Pflege. Diese enthält keine Inhaltsstoffe, die nachgewiesen die Poren verstopfen können und zu Mitessern, den sogenannten Komedonen, führen können.

Wichtig ist aber, dass die Haut trotz ihres Fett-Überschusses mit ausreichend Feuchtigkeit gepflegt wird, um die Talgproduktion nicht noch stärker anzuregen. Die passende Hautpflege sollte also wie die Salbei Traube Cremefluid von Primavera feuchtigkeitsspendend sein und am besten zusätzlich entzündungshemmende Inhaltsstoffe beinhalten, die das Hautbild beruhigen. Zutaten wie Hamamelis, Salbei oder Quitte wirken adstringierend, übersetzt bedeutet das zusammenziehend. Sie sorgen dafür, dass sich große Poren verkleinern und Ihr Gesichtsbild verfeinert. Bei offenen Unreinheiten wirken Ringelblume, Kamille oder Rosskastanie antibakteriell und entzündungshemmend, damit sie schneller wieder abheilen. Es gibt in der Naturkosmetik für fettige Haut zudem mattierende Cremes wie das Pure Mattifying Fluid von SANTAVERDE. Es wirkt entzündungshemmend, beugt Unreinheiten vor, spendet ausreichend Feuchtigkeit und sorgt zudem dafür, dass der Hautglanz gemildert und Ihr Gesicht mattiert wird.

Übrigens: Der Hauttyp Fettige Haut beschränkt sich aber meist nicht nur auf das Gesicht, sondern auch Schultern und der obere Brust- und Rückenbereich sind oft betroffen. Um dort nicht ebenfalls noch stärkere Talgproduktion zu fördern, sollten Sie wie im Gesicht auf fettreiche Pflege wie Körperbutter, Körperöle oder Ölbäder verzichten.

Mattierendes Make Up für fettige Haut

Das morgendliche Beauty-Ritual der meisten Frauen geht so: erst Gesicht reinigen, dann Pflegeprodukte auftragen und zum Schluss das Finish mit Make up. Das Ziel: ein ebenmäßiges Hautbild. Make Up ist deshalb besonders beliebt, wenn die Haut mal wieder nicht perfekt ist. Es deckt Unreinheiten ab und kann auch die ein oder andere zu kurze Nacht kaschieren. Eine große Herausforderung ist dabei aber, das Make Up so aufzutragen, dass es auch am Ende des Tages noch da ist, wo es sein soll und perfekt aussieht. Besonders bei fettiger Haut klappt das oft nicht so, wie frau sich das wünschen würde. Denn nach wenigen Stunden sind meist schon wieder glänzende Stellen auf dem Gesicht vorhanden.

Der Grund dafür: Die meisten Make Ups haben einen Fettanteil, um so die Farbe an Ort und Stelle zu halten. In Kombination mit den überaktiven Talgdrüsen der fettigen Haut entsteht bereits nach kurzer Zeit wieder der ölige Glanz, den Sie vorher abdecken wollten. Der erste Schritt, um das zu verhindern, ist zu mattierendem Make Up zu greifen. Dieses soll Fettglanz und Unreinheiten besonders zuverlässig und gründlich abdecken. Beim Auftragen des Make Ups ist Hygiene übrigens besonders wichtig. Benutzen Sie nicht Ihre Finger. Sonst besteht die Gefahr, Bakterien in die Haut einzuarbeiten und damit noch mehr Unreinheiten zu verursachen. Greifen Sie stattdessen lieber zu Schwämmchen und Pinseln, die Sie regelmäßig wechseln oder gründlich auswaschen.

Sehr gut für ölige Haut geeignet ist beispielsweise die Mineral Foundation von Lily Lolo. Es wird dank Puderform mit einem Pinsel aufgetragen und die Deckkraft kann durch das Auftragen mehrerer Schichten flexibel gewählt werden. Die Haut wird langanhaltend mattiert, ohne die Poren zu verstopfen. Da fettige Haut aber auch bei sehr gut mattierenden Produkten selten einen Tag ohne Glanz aushält, ist Nachpudern meist Pflicht. Am besten sind dafür transparente Puder wie der Natural Translucent Powder Mission Invisible von benecos geeignet. Direkt nach dem Make Up benutzt fixieren Sie und sorgen zwischendrin aufgetragen für erneute Mattierung. Das Gute daran: Das Puder sorgt für einen natürlichen Look, ohne eine weitere Schicht Farbe aufzutragen.

Neben transparentem Puder sind auch sogenannte Blotting Paper der Geheimtipp für fettige Haut. Wenn Sie mit diesen Ihr Gesicht abtupfen, saugen Sie den überschüssigen Talg auf und sorgen wieder für ein mattiertes Hautbild. Für Glanz-Notfälle ohne Puder und Blotting Paper funktioniert aber auch ein einfaches Papiertaschentuch, mit dem Sie Ihr Gesicht vorsichtig abtupfen und so den öligen Film aufnehmen.

Unsere Produktempfehlungen für fettige Haut

Jojobaöl bio
Primavera
Jojobaöl bio
13,88 € 17,50 €
SALVIA Cleanser
Martina Gebhardt
SALVIA Cleanser
6,75 € 8,50 €
22,49 € / 100 ml
Lavaerde Pulver
Logona
Lavaerde Pulver
5,70 € 6,95 €
1,90 € / 100 g
SALVIA Face Lotion
Martina Gebhardt
SALVIA Face Lotion
11,82 € 15,90 €
SALVIA Tonic
Martina Gebhardt
SALVIA Tonic
7,38 € 9,90 €
Salbei Traube Reinigungsgel
Primavera
Salbei Traube Reinigungsgel
13,48 € 17,00 €
Salbei Traube Gesichtswasser
Primavera
Salbei Traube Gesichtswasser
13,48 € 17,00 €
Teebaumöl Classic Zinksalbe
CMD Naturkosmetik
Teebaumöl Classic Zinksalbe
7,87 € 10,60 €
52,46 € / 100 ml
SALVIA Cream
Martina Gebhardt
SALVIA Cream
10,36 € 13,90 €
20,71 € / 100 ml
Salbei Traube Cremefluid
Primavera
Salbei Traube Cremefluid
20,62 € 26,00 €
68,72 € / 100 ml
Gesichtsmaske Vetiver
Khadi
Gesichtsmaske Vetiver
Exklusiver Spar-Preis
nur für Mitglieder Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Teebaumöl Classic Pickelroller
CMD Naturkosmetik
Teebaumöl Classic Pickelroller
6,80 € 9,15 €
67,96 € / 100 ml
SALVIA Mask
Martina Gebhardt
SALVIA Mask
15,11 € 19,90 €
30,23 € / 100 ml
Hautklärendes Peeling Salbei Traube
Primavera
Hautklärendes Peeling Salbei Traube
8,73 € 11,00 €
17,45 € / 100 ml
PEELING SOFT Face & Décolleté
Martina Gebhardt
PEELING SOFT Face & Décolleté
14,81 € 19,90 €
Kennenlernset Balancepflege Bio-Salbei & Bio-Traube
Primavera
Kennenlernset Balancepflege...
8,15 € 10,00 €
Grüne Heilerde Maske für fettige Haut
Cattier
Grüne Heilerde Maske für fettige Haut
5,69 € 6,99 €
Silber Salbe Nr. 33
Bioturm
Silber Salbe Nr. 33
28,61 € 37,95 €
19,08 € / 100 ml
Salbei Traube Anti Pickel Aktivgel
Primavera
Salbei Traube Anti Pickel Aktivgel
11,11 € 14,00 €
111,07 € / 100 ml
Teebaumöl Classic Feuchtigkeitscreme
CMD Naturkosmetik
Teebaumöl Classic Feuchtigkeitscreme
8,32 € 11,20 €
16,65 € / 100 ml
Geranium & Thistle Rebalancing Day Cream
Pai Skincare
Geranium & Thistle Rebalancing Day Cream
Mitglieder sparen 31%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Fresh Facial Wash
evolve organic beauty
Fresh Facial Wash
Mitglieder sparen 17%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Gesichtsmaske Neem
Khadi
Gesichtsmaske Neem
Exklusiver Spar-Preis
nur für Mitglieder Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Inka Nuss Öl bio (Sacha Inchi)
Primavera
Inka Nuss Öl bio (Sacha Inchi)
11,02 € 13,90 €
36,74 € / 100 ml
Foam Cleansing Cream
Whamisa
Foam Cleansing Cream
Mitglieder sparen 25%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Teebaumöl Classic Waschgel
CMD Naturkosmetik
Teebaumöl Classic Waschgel
8,10 € 10,90 €
4,05 € / 100 ml
Water Cream
Whamisa
Water Cream
Mitglieder sparen 27%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Rose Granatapfel Peelinglotion
Primavera
Rose Granatapfel Peelinglotion
9,86 € 12,00 €
19,71 € / 100 ml
Copaiba & Zinc Perfect Balance Blemish Serum
Pai Skincare
Copaiba & Zinc Perfect Balance...
Mitglieder sparen 31%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Aloe Vera Pure Mattifying Fluid ohne Duft
Santaverde
Aloe Vera Pure Mattifying Fluid ohne...
26,61 € 34,90 €
88,70 € / 100 ml

Milde Naturkosmetik für fettige Haut
Beitrag bewerten