Startseite > Empfindliche Haut richtig pflegen

Empfindliche Haut richtig pflegen

Empfindliche Haut? Unsere Tipps & Tricks helfen Ihnen!

Rötungen, Irritationen, ein Spannungsgefühl auf der Haut – und all das nur, weil Sie vielleicht eine neue Creme getestet haben. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, haben Sie wahrscheinlich einen empfindlichen Hauttyp, der Ihnen immer wieder Probleme macht. Aber was soll man dagegen tun? Welche Tipps und Tricks gibt es, mit denen Sie die Beschwerden lindern können?

Was unsere Haut so empfindlich reagieren lässt

Wenn Sie empfindliche Haut haben, fehlen dieser meist Feuchtigkeit und Fettsäuren, die den natürlichen Schutzmantel der Haut bilden. Trockenheit gehört deshalb oft zum Erscheinungsbild und ein Übergang zum Trockenen Hauttyp ist fließend. Die Diagnose empfindliche oder auch sensible Haut ist zudem deshalb schwierig, weil es dabei auf das individuelle und subjektive Empfinden ankommt.

Zu den gängigen Kennzeichen empfindlicher Haut zählen neben der Trockenheit, die bereits mit Spannungsgefühl einhergeht, auch oft Irritationen und Hautrötungen. Auch Kontaktallergien sind ein verbreitetes Problem. Sie entstehen vor allem, wenn neue Kosmetikprodukte getestet werden, deren Inhaltsstoffe die Haut zu sehr reizen. Dazu gehören beispielsweise scharfe Seifen und Tenside in Reinigungsprodukten, aber auch künstliche Duft- oder Konservierungsstoffe.

Weitere Auslöser für empfindliche Haut können äußere Einflüsse wie Wind oder winterliche Temperaturen sein. Genauso können auch zu trockene Luft oder starke UV-Strahlung irritierend wirken. Emotionale Belastungen und Stress hinterlassen zudem Spuren auf unserem Hautbild.

Manchmal kann sehr empfindliche Haut ein Kennzeichen von Krankheiten wie Rosacea sein. Bei dieser Hautkrankheit zeigt die Haut Entzündungserscheinungen wir Rötungen und Pusteln, außerdem können sichtbare Äderchen und Schwellungen im Gesicht ein Anzeichen für die Krankheit sein. Deshalb sollten Sie bei auffälligen Hautmerkmalen immer auch einen Dermatologen aufsuchen, um Ihr Hautbild medizinisch abklären zu lassen.

6 Tipps für den Alltag, um empfindliche Haut vorzubeugen

Um die Haut etwas robuster zu machen und sie vor Irritationen zu bewahren, gibt es einige Tipps, die Sie im Alltag beherzigen können.

  1. Achten Sie auf eine vitaminreiche und ausgewogene Ernährung – nicht nur gut für die Haut, sondern auch gesund für den ganzen Körper!
  2. Trinken Sie viel! So versorgen Sie Ihre Haut von innen mit Feuchtigkeit und bewahren Sie vor Austrocknung. Mindestens zwei Liter sollten Sie schaffen! Bei hohen Temperaturen und anstrengenden Tätigkeiten darf es gerne mehr sein.
  3. Sorgen Sie für ausreichend Sport und viel Bewegung an frischer Luft! Steigen Sie zum Beispiel bereits eine Haltestelle vorher aus, fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit oder gehen Sie in der Mittagspause eine kleine Runde um den Block. Damit tun Sie nicht nur etwas für Ihre Fitness, auch Ihre Haut bedankt sich!
  4. Verzichten Sie, soweit es geht, auf Alkohol und Zigaretten. Deren Schadstoffe machen sich bei empfindlicher Haut besonders schnell bemerkbar.
  5. Zu scharfes Essen sollten Sie vermeiden – es kann die Haut röten und unnötig reizen.
  6. Immer schön entspannt bleiben – die Haut ist der Spiegel der Seele und zeigt die Spuren einer stressigen Woche. Achten Sie also auf genügend Pausen und Erholungsphasen für Körper und Geist.

 

Weniger ist mehr – Das perfekte Hautpflege-Motto für Empfindliche Haut

Damit Sie Ihrer Haut nicht noch mehr Möglichkeiten geben, allergisch und gereizt zu reagieren, ist unser Tipp: Greifen Sie zu Produkten, die wirklich nur die nötigsten Inhaltsstoffe enthalten. Der erste Schritt dabei ist der Umstieg auf Naturkosmetik. Empfindliche Haut profitiert vom Verzicht auf synthetischen Duft- und Farbstoffen, aggressiven Konservierungsstoffen oder porenverstopfenden Silikonen. Allein der Umstieg kann die Haut bereits verbessern und gesünder aussehen lassen.

Doch auch Naturkosmetik hilft nicht immer direkt, denn auch so manche pflanzliche Inhaltsstoffe können empfindlicher Haut Probleme bereiten. Hautreizend können beispielsweise Teebaumöl, Kamille, Ringelblume und Rosmarin wirken. Während Sie diese also eher vermeiden sollten, sind besonders Nachtkerzen- oder Mandelöl empfehlenswert. Diese haben eine beruhigende Wirkung auf die Haut und können so dazu beitragen, Irritationen zu lindern.

Sie sollten bei empfindlicher Haut zudem nicht zu viele verschiedene Produkte benutzen, sondern am besten zu zusammengehörigen Produktlinien, speziell für sensible Haut, greifen. So gewöhnt sich Ihre Haut an die Inhaltsstoffe und ein ganzheitliches Pflegeergebnis wird sichtbar. Empfehlenswert ist dabei natürlich Kosmetik für empfindliche Haut, die die bereits genannten beruhigenden Zutaten enthält, wie beispielsweise die Nachtkerzen-Serie von Kneipp oder die Mandelöl-Pflege von Weleda.

Sollten Sie doch mal Ihre Pflegeprodukte wechseln wolle, testen Sie am besten immer nur ein neues Produkt gleichzeitig, um Rötungen oder trockene Stellen diesem eindeutig zuordnen zu können. Damit können Sie langfristig erkennen, welche Inhaltsstoffe Ihre Haut mag und welche nicht.

Obwohl viele gerne nach einem anstrengenden Arbeitstag oder an kalten Winterabenden ein heißes, ausgiebiges Schaumbad genießen, sollten Sie das bei empfindlicher Haut eher vermeiden. Die waschaktiven Substanzen im Badezusatz sorgen für die Schaumbildung, aber trocknen die Haut leider schnell aus. Wenn Sie zu lange im heißen Badewasser bleiben, wird diese Wirkung noch verstärkt. Die Folge: Auch wenn Sie selbst völlig entspannt aus der Wanne entsteigen, ist Ihre Haut danach ausgetrocknet und gereizt.

Für absolute Badefans gibt es aber eine hautschonende Alternative: Ölbäder wie das Mandelblüten Hautzart Pflegeölbad von Kneipp. Diese schäumen nicht, spenden der Haut aber eine Extraportion Pflege und legen sich wie ein Schutzmantel um die Haut. Hier gilt aber auch: Nicht zu heiß – 37 Grad sind perfekt – und nicht zu lange, nämlich höchstens eine halbe Stunde.

Worauf Sie bei Kosmetik für Empfindliche Haut achten müssen

Grundsätzlich gilt bei der Auswahl der Pflegeprodukte für sensible Haut: Greifen Sie immer zu milden Produkten, die neben Mandel- und Nachtkerzenöl auch beruhigende Wirkstoffe wie Calendula und Aloe Vera enthalten dürfen. Inzwischen gibt es viele Produktserien in der Naturkosmetik für empfindliche Haut, die speziell darauf abgestimmt sind. Das vergrößert die Auswahl, sodass jeder seinen individuellen Hautbedürfnissen gerecht werden kann.

Bei der Gesichtsreinigung sollten Sie ein Augenmerk darauf legen, milde Tenside statt Seifen zu wählen. Am besten benutzen Sie eine sanfte Reinigungsmilch, die wenig Schaum entwickelt, wie den Sheabutter Cleanser von Martina Gebhardt. So bewahren Sie Ihre Haut vor Austrocknung und halten sie im Gleichgewicht. Für noch mehr Feuchtigkeit können Sie nach der Reinigung zusätzlich ein Tonic auftragen. Dadurch vermeiden Sie Spannungsgefühle, die bei trockener, empfindlicher Haut schnell entstehen können. Wichtig ist, dass diese ganz ohne Alkohol auskommen sollte, wie etwa das Bio-Damaszener Rose & Daymoist CLR Gesichtswasser von Logona. Worauf Sie mit sensibler Haut verzichten sollten, sind Peelings. Durch die Reibung, mit der man die kleinen Körnchen der Peelingpaste auf der Haut verteilt und alte Hautschuppen entfernt, wird Ihre empfindliche Haut gereizt und kann mit Irritationen reagieren.

Für die tägliche Gesichtspflege empfehlen wir Ihnen Cremes, die einen neutralen pH-Wert haben. Dieser soll sich an dem natürlichen pH-Wert der Haut, der im Bereich von 4,1 bis 5,8 liegt, orientieren. Außerdem ist es ratsam, eine Tagescreme und eine Nachtcreme zu benutzen, um so die Bedürfnisse der Haut zum jeweiligen Zeitpunkt besser stillen zu können.

Die Tagescreme soll vor allem Feuchtigkeit spenden und meist auch auf das Make Up vorbereiten. Wichtig ist, dass sie die Haut vor äußeren Reizen wie UV-Strahlung, Feinstaub und Pollen schützt und auch Rötungen, Irritationen und Juckreiz langanhaltend lindert. Bei der Nachtcreme liegt der Fokus dann auf Regeneration. Da die Creme sehr lange auf der Haut bleibt, sollten Sie hier besonders auf dermatologisch geprüfte Hautverträglichkeit und anti-allergene Inhaltsstoffe achten.

Vorsicht ist bei Anti-Aging-Cremes geboten. Die beliebten Inhaltsstoffe Hyaluronsäure und Retinol sind zwar stark gegen Falten, können aber durch ihre intensive Wirkung auch wieder Irritationen bei empfindlicher Haut hervorrufen. Die Naturkosmetik-Alternative sind rein pflanzliche Feuchtigkeitsspender mit Aloe Vera, das äußerst hautberuhigend wirkt.

Empfindliche Haut kann sich bei jedem anders äußern, daher kann es sein, dass Sie mehrere Cremes probieren müssen, bis Sie die Richtige gefunden haben. Sie brauchen die richtige Balance für sich: Eine zu reichhaltige Creme kann die Haut reizen und zu Unreinheiten führen, eine zu leichte Creme die Haut noch immer zu trocken zurücklassen. Wenn der Fettfilm der Haut innerhalb weniger Minuten einzieht und sich die Creme auf Ihrer Haut gut anfühlt, waren Sie erfolgreich. Dann sollten Sie auch bei diesem Produkt bleiben und nicht noch mehr Cremes ausprobieren.

Rasurbrand adé – Wie Sie sich auch mit sensibler Haut beschwerdefrei rasieren können

Empfindliche Haut beschränkt sich natürlich nicht nur auf das Gesicht. Am ganzen Körper kann die Haut auf äußere Reize irritiert reagieren. Besonders häufig kommt das an Stellen vor, die viele gerne haarlos haben und deshalb regelmäßig rasieren: die Beine, die Achseln und die Bikinizone. Was können Sie tun, um hier Hautreizungen zu verhindern?

Bevor Sie mit dem Rasieren starten, sollten Sie Ihren Rasierer nochmals genau unter die Lupe nehmen. Sind die Klingen noch scharf genug? Das ist entscheidend, denn stumpfe Klingen schneiden nicht, sondern ziehen die Haare aus der Haut. Irritation ist vorprogrammiert!

Die Haut selbst sollten Sie zudem gründlich auf die Rasur vorbereiten. Eine Nassrasur ist für empfindliche Haut am besten. Die Verwendung von Gel, Schaum oder Öl ist sinnvoll, um die Reibung des Rasierers zu verringern und so die Klingen besser über die Haut gleiten zu lassen. Sie sollten sich besonders in der Bikinizone in Haarwuchsrichtung rasieren, so wird die Haut nicht so sehr strapaziert und Irritationen werden vermieden. Nach der Rasur sind feuchtigkeitsspendenden Produkten wie Gels mit kühlender Aloe Vera ein Pflege-Muss, das der Haut hilft, sich zu beruhigen.

Fit für den Sommer – der richtige Sonnenschutz für empfindliche Haut

Vielleicht kennen Sie folgende Situation: Sie sind im Urlaub, liegen am Strand und cremen sich ganz vorbildlich mit Ihrer Sonnencreme ein. Schließlich wollen Sie zwar etwas Farbe bekommen, aber Schutz vor UV-Strahlung und schmerzhaftem Sonnenbrand ist Ihnen ebenso wichtig. Am Abend stellen Sie schockiert fest: Ihre Haut war zwar vor der Sonne geschützt, aber leider hat die Sonnencreme nervige Rötungen und Irritationen am ganzen Körper ausgelöst. So haben Sie sich den Urlaub sicher nicht vorgestellt. Aber woran liegt das und wie können Sie Ihre Haut dennoch schützen?

Unter hellen Hauttypen, die im Sommer auf Sonnencreme angewiesen sind, ist sensible Haut besonders verbreitet. Häufige oder starke Sonneneinstrahlung kann die Empfindlichkeit noch verstärken. Deshalb ist Sonnenschutz besonders wichtig. Das Problem: Viele chemische Lichtschutzfilter, die in herkömmlicher Sonnencreme enthalten sind, können zusätzliche Hautreizungen verursachen. Greifen Sie deshalb am besten zu Sonnenschutz mit mineralischem Filter.

Diese nutzen Mineralien statt chemischer Wirkstoffe, um die Haut vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen. Herkömmliche Sonnencremes dringen in die oberen Hautschichten ein und wandeln dort UV-Strahlung in Wärme um. Mineralischer Sonnenschutz funktioniert dagegen als dünne Schutzschicht, die die Strahlen reflektiert. Der Vorteil: Die mineralischen Cremes dringen nicht in die Haut ein, wo chemische Sonnencremes Reizungen verursachen können. Außerdem müssen sie nicht einziehen, sondern sind sofort wirksam.

Wenn Sie helle, empfindliche Haut haben, ist deshalb mineralische Sonnencreme eine tolle Alternative für Sie. Achten Sie aber auch hier darauf einen angemessen hohen Lichtschutzfaktor für Ihren Hauttyp zu verwenden, den Sonnenschutz regelmäßig zu erneuern und sich lieber im Schatten als in der prallen Sonne aufzuhalten. Dann steht einem erholsamen Urlaub nichts mehr im Weg.

Produktempfehlungen für sensible Haut

Rosehip BioRegenerate Oil
Pai Skincare
Rosehip BioRegenerate Oil
Mitglieder sparen 28%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
ROSE Cream
Martina Gebhardt
ROSE Cream
13,78 € 18,50 €
27,56 € / 100 ml
SHEABUTTER Cream
Martina Gebhardt
SHEABUTTER Cream
6,47 € 8,50 €
43,15 € / 100 ml
SHEABUTTER Cleanser
Martina Gebhardt
SHEABUTTER Cleanser
10,36 € 13,90 €
6,90 € / 100 ml
Augen Make-up Entferner
Sante
Augen Make-up Entferner
4,50 € 5,95 €
Family Lippenpflegestift extra sensitiv Bio-Sheabutter & Kakaobutter
Sante
Family Lippenpflegestift extra...
1,51 € 1,89 €
37,83 € / 100 g
SHEABUTTER Face Lotion
Martina Gebhardt
SHEABUTTER Face Lotion
7,56 € 9,90 €
25,20 € / 100 ml
SHEABUTTER Tonic
Martina Gebhardt
SHEABUTTER Tonic
8,13 € 10,90 €
ALOE VERA Cream
Martina Gebhardt
ALOE VERA Cream
19,50 € 25,90 €
39,00 € / 100 ml
Freistil Sensitiv Feuchtigkeitscreme parfumfrei
I + M Naturkosmetik
Freistil Sensitiv Feuchtigkeitscreme...
Mitglieder sparen 10%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Gesichtsmaske Sandelholz
Khadi
Gesichtsmaske Sandelholz
Exklusiver Spar-Preis
nur für Mitglieder Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
ROSE Cleanser
Martina Gebhardt
ROSE Cleanser
12,27 € 16,50 €
8,18 € / 100 ml
Couperose Creme Tag & Nacht SILIDINE®
Logona
Couperose Creme Tag & Nacht SILIDINE®
11,35 € 14,45 €
37,85 € / 100 ml
Gesichtscreme Sensitiv
Alviana
Gesichtscreme Sensitiv
3,82 € 4,99 €
7,63 € / 100 ml
3 In 1 Soothing Micellar Water
SO'BiO etic
3 In 1 Soothing Micellar Water
6,77 € 9,99 €
1,35 € / 100 ml
Freistil Sensitiv Intensivcreme parfumfrei
I + M Naturkosmetik
Freistil Sensitiv Intensivcreme...
Mitglieder sparen 10%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
ROSE Tonic
Martina Gebhardt
ROSE Tonic
6,75 € 8,50 €
22,49 € / 100 ml
Couperose Feuchtigkeits-Serum Tag & Nacht SILIDINE®
Logona
Couperose Feuchtigkeits-Serum Tag &...
11,35 € 14,45 €
37,85 € / 100 ml
Freistil Sensitiv Reinigungsmilch parfumfrei
I + M Naturkosmetik
Freistil Sensitiv Reinigungsmilch...
Mitglieder sparen 10%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
PUR Feuchtigkeitscreme
Logona
PUR Feuchtigkeitscreme
11,42 € 14,95 €
22,84 € / 100 ml
Milder Augen Make-up Entferner Bio-Aloe Vera & Bio-Mandelöl
Logona
Milder Augen Make-up Entferner...
5,46 € 6,95 €
Aktiv glättende Augencreme Bio-Damaszener Rose & Kalpariane
Logona
Aktiv glättende Augencreme...
6,02 € 12,95 €
40,12 € / 100 ml
Basis Sensitiv Waschgel
Lavera
Basis Sensitiv Waschgel
3,91 € 4,99 €
3,13 € / 100 ml
NEROLI Cream
Martina Gebhardt
NEROLI Cream
10,14 € 12,90 €
67,61 € / 100 ml
Neroli Cassis Gesichtspflegeöl
Primavera
Neroli Cassis Gesichtspflegeöl
14,27 € 18,00 €
47,58 € / 100 ml
Freistil Sensitiv Augenbalsam parfumfrei
I + M Naturkosmetik
Freistil Sensitiv Augenbalsam parfumfrei
Mitglieder sparen 10%
auf dieses Produkt Als najoba Mitglied profitierst Du von dauerhaft stark vergünstigten Preisen auf über 10.000 Bio-Produkte. Wie viel genau Du bei diesem Produkt sparen kannst, erfährst Du nach Deiner unverbindlichen Anmeldung.
Silicium vegetal Gesichtscreme Tag & Nacht
Logona
Silicium vegetal Gesichtscreme Tag &...
11,27 € 14,95 €
28,18 € / 100 ml
Lippenpflegestift Sensitiv
Alviana
Lippenpflegestift Sensitiv
1,41 € 1,79 €
31,38 € / 100 g
Pure Shea - cold-pressed & organic
Zoya goes Pretty
Pure Shea - cold-pressed & organic
6,22 € 7,89 €
10,37 € / 100 g
- 19%
Hautberuhigende Creme Manuka Borretsch
Primavera
Hautberuhigende Creme Manuka Borretsch
23,62 € 29,00 €
78,72 € / 100 ml

Empfindliche Haut richtig pflegen
Beitrag bewerten