Startseite > ECOCERT Siegel – Von Naturkosmetik über Waschmittel bis zum Öko-Landbau

ECOCERT Siegel – Von Naturkosmetik über Waschmittel bis zum Öko-Landbau

Das Ecocert Siegel ist nur eines von vielen Zertifizierungen in der Naturkosmetik-Branche. Die verschiedenen Siegel und Zertifizierungen entstanden, da Naturkosmetik leider kein geschützter Begriff ist. In Naturkosmetik muss also nicht unbedingt natürliche Kosmetik enthalten sein. Damit die Verbraucher schnell und auf einen Blick erkennen können, welche Produkte tatsächlich (ent-)halten, was sie versprechen, haben sich Zertifizierungsstellen gebildet. Ecocert ist eine davon und bewertet mit seinem Siegel nicht nur Naturkosmetik. Ein Überblick über das Ecocert Siegel.

Was ist das Ecocert Siegel?

Ecocert wurde 1991 in Frankreich als eigenständige, internationale Zertifizierungsstelle für ökologische Produkte gegründet. Seit 2003 gibt es auch eine Ecocert Deutschland Außenstelle mit Sitz in Konstanz am Bodensee. Ursprünglich wurden vor allem Lebensmittel getestet, da Ecocert sich zunächst vom französischen Herstellerverband für ökologischen Landbau abspaltete. 2002 entwickelte Ecocert einen Standard für natürliche und ökologische Kosmetik und gehört damit zu den ersten Siegeln, welche Naturkosmetik zertifizierten.  Ecocert ist das führende Unternehmen für die Kontrolle ökologischer Produkte und in über 80 Ländern vertreten. Vor allem französische Produkte wie Eco Cosmetics bemühen sich um das Siegel. Zusammen mit dem deutschen BDIH, dem französischen Cosmebio, der italienischen ICEA und der britischen Soil Association hat Ecocert 2011 den COSMOS (steht für COSMetic Organic Standard) gegründet, der europaweit für eine einheitliche Mindestanforderung für Naturkosmetik steht. COSMOS unterstützt dabei den Gebrauch von Inhaltsstoffen aus biologischem Anbau, Produktions- und Herstellungsprozesse, die Mensch und Umwelt (be-)schützen, sowie den Einsatz von „grünen Chemikalien“ – also umweltfreundliche Chemikalien.

Ecocert kontrolliert und zertifiziert in folgenden Bereichen:

  • Bio- und Naturkosmetik
  • Natürliche Wasch- und Reinigungsprodukte
  • Ökologischer Landbau
  • Öko-Textilien
  • Lebensmittelsicherheit
  • Fair Trade
  • Systemzertifizierungen (z.B. CO2-Bilanzen)

 

Ecocert Siegel – Die Anforderungen

Beim Ecocert Siegel für Bio- und Naturkosmetik gibt es zwei unterschiedliche Abstufungen. Für beide Variationen gilt, dass die Produkte weder Parabene, noch GMO, Phenoxyethanol oder synthetische Duft- und Farbstoffe enthalten dürfen. Tierische Rohstoffe dürfen nur vom lebenden Tier gewonnen werden, wie Bienenwachs, Milch oder Honig und auch nur ohne dass dabei Stress oder Schmerzen für das Tier entstehen. Kein Inhaltsstoff darf genetisch verändert werden oder bestrahlt sein, noch darf der Gewinn der Rohstoffe die Umwelt belasten oder verändern. Ecocert Kosmetik muss von erneuerbaren Ressourcen stammen und in einem umweltfreundlichen Prozess hergestellt werden. Außerdem muss die Verpackung recycelbar oder biologisch abbaubar sein. So können Sie beim Kauf von Produkten mit dem Ecocert Siegel sicher sein, dass auch die Verpackung umweltfreundlich ist. Anschließend wird noch in natürliche und biologische Naturkosmetik unterscheiden.

Beide müssen aus mindestens 95% natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Für das „natural cosmetic“ Siegel muss das Produkt aus mindestens 50% pflanzlichen Stoffen zusammengesetzt sein und 5% aller Inhaltsstoffe müssen aus biologischem Anbau kommen.

Für das „organic cosmetic“ Ecocert Siegel gelten etwas härtere Anforderungen. So müssen 95% der Zutaten pflanzlich sein und 10% aller Zutaten müssen aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.

Einige Inhaltsstoffe, die sehr häufig in kosmetischen Produkten zu finden sind, können nicht als „organic cosmetic“ zertifiziert werden, da diese Stoffe nicht angebaut werden. Dazu gehören beispielsweise Wasser, Salz und andere Mineralien. So sind Shampoos, Seifen und weitere, stark auf Wasser basierende Produkte, nur als natürliche Kosmetikprodukte zertifizierbar. Das Siegel muss einmal im Jahr neu beantragt werden und wird dann erneut überprüft. Zudem finden auch zwischendurch immer wieder unangekündigte Kontrollen statt, bei denen Proben genommen werden und sichergestellt wird, dass nichts am zertifizierten Verfahren verändert wurde.

Welche Ecocert Produkte gibt es?

Ecocert Siegel tragende Produkte gibt es in fast allen Bereichen. So finden Sie bei najoba sowohl Ecocert Naturkosmetik, als auch Lebensmittel, Wasch- und Reinigungsmittel, sowie dekorative Kosmetik. Im najoba Online-Shop finden Sie zahlreiche Sonnenschutzmittel, welche von Ecocert zertifiziert sind, aber auch Haarfarbe von Radico, Shampoo, Zahnpasta und viele weitere Pflegeprodukte. Beim Make-Up ist unter anderem Zao Essence of Nature Ecocert Kosmetik und zur Entspannung können Sie die ätherischen Öle von Farfalla verwenden, die ebenfalls das Ecocert Siegel tragen. Auch Lebensmittel und Drogerieprodukte, wie Wasch- oder Putzmittel, finden Sie mit der Ecocert Zertifizierung. Neben Ecocert gibt es noch ein weiteres Siegel in Deutschland, das ebenfalls die Zusammensetzung von Naturkosmetik und anderen ökologischen Produkten unter die Lupe nimmt und klassifiziert: das NATRUE Siegel.

Welches Siegel ist besser – Ecocert oder NATRUE?

Sowohl das Ecocert Siegel, als auch das NATRUE Label haben gewisse Vorteile. So garantieren beide Siegel, dass mit den zertifizierten Produkten kein Greenwashing seitens der Hersteller betrieben wird. Das bedeutet, dass Hersteller nicht nur einige wenige Produkte zertifizieren lassen können, um dann durch Marketing den Verbraucher zu irritieren und den Eindruck zu vermitteln, dass alle Produkte des Herstellers natürlich und zertifiziert wären. Das Greenwashing ist ein ernsthaftes Problem und führt zu Misstrauen bei Verbrauchern, weshalb Ecocert und NATRUE in diesem Bereich, dank der strengen Richtlinien, einen großen Beitrag leisten.

Beide Siegel achten außerdem auf natürliche Inhaltsstoffe. Bei beiden darf nichts Künstliches verwendet werden, sondern nur natürliche oder naturnahe Stoffe. Das Ecocert Siegel ist in seinen Richtlinien noch einmal strenger als NATRUE, dafür ist NATRUE in Deutschland weiter verbreitet. Zudem achtet Ecocert außerdem auf die Umweltfreundlichkeit und Simplizität der Produktverpackung, was bei NATRUE nicht der Fall ist. So darf bei Ecocert die Verpackung nicht übermäßig sein, sondern muss sinnvoll und logisch eingesetzt werden.

NATRUE differenziert des Weiteren in drei Stufen, was den Verbraucher etwas mehr verwirren könnte. Das Ecocert Siegel unterscheidet nur zwischen zwei Klassifizierungen, um biologische Kosmetik von Naturkosmetik nochmals zu unterscheiden. Wenn Sie noch mehr über das NATRUE Siegel wissen möchten, informieren Sie sich doch in unserem „NATRUE – Internationales Qualitätssiegel für Naturkosmetik“ Artikel.

Ecocert Siegel Kritik

Grundsätzlich gibt es am Ecocert Siegel und der Behörde selber wenig zu kritisieren. Die Zertifizierung ist transparent und für jedermann freiwillig möglich. Nach einem Jahr wird erneut die Zulassung überprüft, zudem werden das Jahr über unangekündigte Stichproben gemacht. Auch die verschiedenen Anforderungen und zertifizierte Marken kann man online auf der Ecocert Seite nachschauen. Der einzige größere Skandal, den Ecocert zu verzeichnen hat, war ein Etikettenschwindel zwischen 2008 und 2010, bei dem indische Biobaumwollbauern gentechnisch veränderte Baumwolle angebaut hatten, was gegen die Richtlinien der Behörde ist. In diesem Schwindel waren jedoch auch eine indische und eine niederländische Behörde verwickelt, so dass man nicht klar sagen kann, wer der Hauptverantwortliche war. Seitdem gab es jedoch keine weiteren Skandale. Einzige weitere Kritik ist nur, dass das Label in Deutschland leider (noch) nicht sehr weit verbreitet ist. Da Ecocert Mitbegründer des COSMOS Labels ist, kann man jedoch auf dieses zurückgreifen und hat so mehr Auswahlmöglichkeiten. Ansonsten tragen vor allem französische Firmen, wie Eco Cosmetics und Alga Maris, das Siegel.

Insgesamt ist also zu sagen, dass das Ecocert Siegel wertvolle Arbeit leistet, um Produkte ökologischer und natürlicher Herkunft zu zertifizieren und einen bedeutenden Beitrag zum Umweltschutz leistet. Vor allem französische Hersteller lassen sich mit Ecocert Naturkosmetik zertifizieren, aber auch immer mehr internationale Marken tragen das Label. Die Unterteilung bei Naturkosmetik zwischen biologisch (bzw. „organic“) und natürlicher Kosmetik dient der weiteren Aufklärung des Verbrauchers. Greenwashing wird dank strenger Richtlinien verhindert, so dass man dem Siegel voll und ganz vertrauen kann.

 

Diese Produkte sind Ecocert-zertifiziert

Dark Brown
Radico
Dark Brown
7,86 € 10,95 €
Brown
Radico
Brown
7,86 € 10,95 €
Wine Red
Radico
Wine Red
7,86 € 10,95 €
Soft Black
Radico
Soft Black
7,86 € 10,95 €
Öko Spülmaschinen-Tabs
Almawin
Öko Spülmaschinen-Tabs
4,15 € 4,99 €
0,17 € / 1 Stck.
Nordic Berries Sprayconditioner
Urtekram
Nordic Berries Sprayconditioner
5,07 € 6,95 €
2,03 € / 100 ml
Auburn Red
Radico
Auburn Red
7,86 € 10,95 €
Color-Waschmittel Lavendel flüssig
Sodasan
Color-Waschmittel Lavendel flüssig
4,59 € 5,49 €
0,31 € / 100 ml
Toothpaste Mint & Green Tea
Urtekram
Toothpaste Mint & Green Tea
3,04 € 3,99 €
4,05 € / 100 ml
Shampoo Rasul
Urtekram
Shampoo Rasul
8,53 € 11,50 €
1,71 € / 100 ml
Mahagony
Radico
Mahagony
7,86 € 10,95 €
Sheabutter 100 % biologisch
Cattier
Sheabutter 100 % biologisch
4,06 € 4,99 €
20,30 € / 100 g
Spray Conditioner Rose
Urtekram
Spray Conditioner Rose
5,07 € 6,95 €
2,03 € / 100 ml
Öko Weichspüler Lavendel
Almawin
Öko Weichspüler Lavendel
2,24 € 2,49 €
0,30 € / 100 ml
Nourish & Repair Shampoo
MADARA
Nourish & Repair Shampoo
Preise nach Anmeldung.
Light Brown
Radico
Light Brown
7,86 € 10,95 €
Golden Blonde
Radico
Golden Blonde
7,86 € 10,95 €
7,78 € / 100 g
Öko Color Waschpulver
Almawin
Öko Color Waschpulver
6,05 € 6,99 €
0,61 € / 100 g
Shampoo Rosemary
Urtekram
Shampoo Rosemary
5,07 € 6,95 €
2,03 € / 100 ml
Öko Orangen-Reiniger
Sodasan
Öko Orangen-Reiniger
2,59 € 3,29 €
0,52 € / 100 ml
Toothpaste Mint
Urtekram
Toothpaste Mint
3,04 € 3,99 €
4,05 € / 100 ml
Öko Handspülmittel Lemon
Sodasan
Öko Handspülmittel Lemon
1,70 € 1,99 €
0,34 € / 100 ml
Öko Duft- und Pflegespülung
Sodasan
Öko Duft- und Pflegespülung
3,04 € 3,79 €
0,41 € / 100 ml
Spray Conditioner Aloe Vera
Urtekram
Spray Conditioner Aloe Vera
5,07 € 6,95 €
2,03 € / 100 ml
Leave In Spray-Conditioner Coconut
Urtekram
Leave In Spray-Conditioner Coconut
5,07 € 6,95 €
2,03 € / 100 ml
Amla Powder
Radico
Amla Powder
4,46 € 5,95 €
Öko WC-Reiniger Tabs
Sodasan
Öko WC-Reiniger Tabs
4,09 € 5,29 €
1,09 € / 100 g
Ash Blonde
Radico
Ash Blonde
7,86 € 10,95 €
Öko Sauerstoffbleiche
Almawin
Öko Sauerstoffbleiche
2,35 € 2,79 €
0,59 € / 100 g
Öko Comfort-sensitiv Waschpulver
Sodasan
Öko Comfort-sensitiv Waschpulver
6,08 € 7,49 €
0,51 € / 100 g

ECOCERT Siegel – Von Naturkosmetik über Waschmittel bis zum Öko-Landbau
Beitrag bewerten