Startseite > Natürlich frisch fühlen mit Deo ohne Aluminium

Natürlich frisch fühlen mit Deo ohne Aluminium

Deo sorgt für Sicherheit im Alltag, egal ob an langen Arbeitstagen, beim Sport, in Stresssituationen oder beim Ausgehen mit Freunden. Doch viele Deos beinhalten Aluminium, das die empfindliche Haut unter den Achseln reizen kann. Naturkosmetik-Deos ohne Aluminium können hier Abhilfe schaffen und die Hautgesundheit erhöhen. Je nach persönlicher Vorliebe gibt es diese Deodorants als Spray, Roll On, Pulver, Stick oder als Deocreme. Natürliche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Sheabutter wirken ganz nebenbei noch zusätzlich pflegend – so wird die sensible Haut im Achselbereich verwöhnt.

Eben weil die Bereiche dieser Hautpartie so sensibel sind, sollten sie sanft gepflegt werden, damit keine Rötungen entstehen. Gerade durch Rasieren oder Waxing wird die Haut unter Ihren Achseln gereizt. In den Naturkosmetik Deos enthaltene Öle und pflanzliche Pflegestoffe beruhigen und unterstützen die Heilung, da bei der Haarentfernung viele kleine, leichte Wunden auf der Haut entstehen. Neben einem frischen, natürlichen Duft bieten pflanzliche Deos somit auch eine überzeugende Pflegewirkung besonders bei sensibler Haut. Vor allem Deocremes ohne Alkohol wie die Tausendschön Deo Creme Grapefruit von i+m überzeugen bei empfindlicher Haut, da sie die Haut nicht austrocknen und auch nicht beim Auftragen nach der Rasur brennen. Gleichzeitig verleihen Deos ohne Aluminium Sicherheit, weil sie im Laufe des Tages eventuell auftretenden Geruch zuverlässig regulieren. So wird Ihnen den ganzen Tag ein frisches Gefühl verliehen und Sie können sich rundum wohl fühlen.

Sensible Haut? Aus diesen Gründen sollten Sie ein natürliches Deo verwenden

Dieses unangenehme Gefühl hat wahrscheinlich schon jede Frau einmal erlebt: gerötete Hautstellen unter den Achseln, die einen unschönen Juckreiz heraufbeschwören. Nicht nur, dass man ständig denkt, sich kratzen zu müssen. Die feinen Haarwurzeln und Poren können sich sogar entzünden, und dann wird es wirklich schmerzhaft. Schuld daran können Aluminiumsalze im Deo sein. Durch sie können die Poren der sensiblen Achselhaut verstopft werden, dadurch kommt es zum Schweißstau und schon sind die gereizten Hausstellen da. In Naturkosmetik Deodorants befinden sich keine Aluminiumsalze. Natürliche, ätherische Öle und pflanzliche Inhaltsstoffe wie Melisse, Fenchel und Salbei als natürliche Keimhemmer sind da eine weitaus bessere Alternative. Die natürlichen Extrakte in Deos ohne Aluminium schützen zum einen vor Schweißgeruch, zum anderen pflegen sie die Haut noch ganz nebenbei. Zusätzlich werden häufig Triethylcitrate verwendet – also Verbindungen aus Zitronensäure und pflanzlichem Alkohol -, die eine schadstofffreie Variante von Weichmachern sind und unangenehme Gerüche gar nicht erst entstehen lassen. Auch eine Kombination aus Zink und Rizinussäure schließt geruchserzeugende Verbindungen ein, sodass Schweißgeruch nicht entsteht. Sie sehen, es bedarf keinerlei bedenklicher Substanzen, damit Sie wohl duftend und sicher durch den Alltag kommen.

Warum sind Aluminiumsalze in Deos problematisch?

Aluminiumsalze im Deo sind daher bedenklich, weil Aluminium im Verdacht steht, Krankheiten wie Brustkrebs und Alzheimer zu begünstigen. Die Diskussion um diesen Inhaltsstoff läuft schon seit Jahren. Sicher ist, dass es in hohen Dosen ein Nervengift ist und normalerweise über die Niere ausgeschieden wird. Im Laufe des Lebens kann es sich jedoch im Körper anreichern, besonders in der Lunge sowie dem Skelettsystem, und dann Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Hauterkrankungen auslösen. Daher ist die Verminderung der Aluminiumaufnahme laut Experten ratsam, beispielsweise eben durch die Verwendung von aluminiumfreien Deos. Zudem ist die Auswahl aluminiumfreier Deos heutzutage so groß, dass für jeden das passende Deodorant dabei sein sollte.

Aber nicht nur dem eigenen Körper, sondern auch der Natur kann dieser Inhaltsstoff schaden. Denn die Umwelt wird durch die Abfallprodukte des Aluminiumgewinns stark belastet. Sowohl für die Natur als auch für das eigene Wohlbefinden werden Aluminiumsalze daher in Naturkosmetik-Produkten durch hochwertige Naturessenzen wie Jojobaöl, Lavendel und Kokosöl ersetzt. Diese sorgen in Deos ohne Aluminium nicht nur für einen natürlichen Duft, sie schonen auch Ihren Körper und pflegen durch die sanften Inhaltsstoffe Ihre Haut.

Die Verunsicherung ist da und solange nicht abschließend geklärt ist, ob Aluminiumsalze tatsächlich Brustkrebs oder Alzheimer fördern können, sind Deos ohne diesen Inhaltsstoff definitiv sicherer. Lavera und Sante beispielsweise bieten viele vegane Naturkosmetik Deo-Sprays, Sticks oder Roll Ons, die außerdem von NATRUE ausgezeichnet wurden. Dieses Siegel legt einen hohen Wert auf die Natürlichkeit von Kosmetikprodukten, berücksichtigt aber auch den Herstellungsprozess an sich. Sind Deos mit diesem Siegel ausgezeichnet, können Sie sich sicher sein, dass keinerlei künstliche Inhaltsstoffe in diesen vorhanden sind.

Deshalb steckt in vielen herkömmlichen Deos Aluminium

Eigentlich ist ja nun schon sehr deutlich geworden, dass die regelmäßige Verwendung von Deos mit Aluminiumsalzen keine Option sein sollte. Warum gibt es sie dann aber und weshalb geben sich so viele Menschen mit der täglichen Anwendung dieser Aluminiumsalze-Deos dennoch zufrieden?

Um das verstehen zu können, müssen erst einmal zwei Arten von Deos unterschieden werden. So gibt es eben einmal die schweißregulierenden Antitranspirante und zum anderen die geruchsüberdeckenden Deodorants.

Antitranspirante sind die eigentlichen Aluminiumsalze-Deos.
Sie reduzieren die Tätigkeit der Schweißdrüsen, indem die feinen Poren durch Aluminiumsalze verengt oder verstopft werden. Die natürlichen Bakterien, die sich auf der Haut befinden, können dadurch Schweiß nicht zersetzen und es entstehen neben weniger starker Achselnässe auch keine unangenehmen Gerüche. Das verleiht auf jeden Fall erst einmal ein sicheres Gefühl. Denn nicht nur unerwünschter Geruch stört die Menschen. Auch der Gedanke, im Laufe eines langen Arbeitstages unter den Armen zu schwitzen, und dass das Kollegen sehen oder sogar riechen könnten, verunsichert. Da kommt die schweißhemmende Wirkung eines Antitranspirants wie gerufen.

Geruchsüberdeckende Deos enthalten keine Aluminiumsalze.
Sie hemmen die Schweißbildung nicht, sondern überlagern mithilfe von Duftstoffen und Substanzen, die das Bakterienwachstum mindern, ungewollten Schweißgeruch. Es gibt also konventionelle Deos, die keine Aluminiumsalze enthalten – warum dann nicht auf diese zurückgreifen? Aus dem einfachen Grund, weil sich in diesen Deos noch andere Inhaltsstoffe befinden, auf die man definitiv genauso verzichten sollte, wie auf Aluminiumsalze.

Das sind zum einen Parabene, die als günstige Konservierungsmittel eingesetzt werden. Sie machen Kosmetika zwar länger haltbar, dennoch sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihr Deo parabenfrei ist. Warum? Sie ähneln dem weiblichen Östrogen-Hormon und besitzen damit einen hormonellen Einfluss auf den Körper. Zudem ist nach wie vor umstritten, ob sie vielleicht krebsauslösend sein können.

Außerdem sollte ein Deo PEG-frei sein. Als sogenannte Emulgatoren machen sie die Haut durchlässiger, wodurch andere Inhaltsstoffe der Deodorants besser wirken können. Aber gleichzeitig können dadurch eben auch Schadstoffe leichter in den Körper gelangen.

Des Weiteren sollte ein Deo frei von synthetischen Duftstoffen sein. Klar, sie duften auffallend stark, sodass von einem möglichen Schweißgeruch nichts zu erahnen ist. Aber gerade sie können Allergien hervorrufen. Da wären wir wieder bei Ausschlägen und Juckreiz in der empfindlichen Achselregion. Und ganz ehrlich, den künstlichen Geruch dieser Deos hat man dann auch sehr schnell über.

Und letztendlich gäbe es da noch Triclosan – ein Wirkstoff, der antibakteriell wirkt. Klingt zwar erst einmal gut und so, als würde er geruchsbildende Bakterien reduzieren. Tatsächlich kann er aber das Gleichgewicht der Haut durcheinander bringen und sogar zu antibiotikaresistenten Bakterien führen. So etwas will man sich nun wirklich nicht auf die Haut schmieren.

⇒ Fazit: Für viele hat ein angenehmer Körpergeruch etwas mit Wohlfühlen zu tun.
Das Thema „Aluminiumsalze“ ist heutzutage den meisten ein Begriff, und dennoch sind noch immer viele bereit, auf Antitranspirante und konventionelle Deos zurückzugreifen, weil ihnen das trockene, gut riechende Gefühl wichtiger ist als alles andere. Dabei kann man auch ganz leicht gut riechen, ohne seine Gesundheit möglicherweise zu gefährden. Bio Deos ohne Aluminiumsalze und Co. wie das beliebte Wildrosen Deodorant von Weleda zeigen uns, wie das funktioniert.

Täglich ein sicheres Gefühl dank Bio Deos wie Deocreme, Spray und Co.

Es wurde schon deutlich, dass Naturkosmetik Deos anders wirken als konventionelle Deos mit Aluminiumsalzen. Daher muss man auch an die Umstellung auf ein aluminiumfreies Deo mit Geduld herangehen. So wechselt man ja nicht nur von einem Produkt auf das andere, sondern gar innerhalb von Produktklassen, nämlich von Antitranspirant auf Naturkosmetik Deo. Da kann es schon sein, dass der Körper gegebenenfalls zunächst mehr schwitzt, denn auf Aluminiumsalze-Entzug geht der Körper wieder seinen natürlichen Funktionen nach und Sie werden unter den Achseln schwitzen. Und das eventuell sogar erst einmal stärker, als Sie gedacht hätten. Weil eben in vielen marktführenden Deos Aluminiumsalze enthalten sind, kann es vorkommen, dass die Haut eine gewisse Umstellungszeit braucht, um die Schweißproduktion auf natürlichem Wege zu regulieren. Je nach Häufigkeit der Benutzung, kann diese Umstellung schon nach einigen Tagen beendet sein, oder ein bis zwei Wochen dauern. Ist diese Phase abgeschlossen, werden Sie aber die Vorteile Ihres Deos ohne Aluminium beobachten und auch riechen können.

Im Grunde ist Schwitzen einfach nur ein natürlicher Vorgang, der zum einen die Körpertemperatur reguliert, zum anderen aber auch dafür sorgt, dass nicht nur Schweiß den Körper verlässt, sondern auch Giftstoffe. Dank dieses Prozesses bleibt der Körper im Gleichgewicht. Aber klar, manch einer schwitzt stärker und das geht beispielsweise im Arbeitsalltag einfach nicht. Daher sind die meisten von uns nun einmal auf der Suche nach einem Deo gegen starkes Schwitzen und damit stellen sich folgende Frage: Welches Deo ohne Aluminium hilft wirklich? Und kann mir ein natürliches Deo ein sicheres Gefühl verleihen? Diese Fragen lassen sich leicht beantworten. Zum einen helfen sie im Grunde alle, nur eben nicht so, wie wir es von herkömmlichen Deos und insbesondere Antitranspiraten gewohnt sind. Und ja, daher können Ihnen auch aluminiumfreie Deos aus Naturkosmetik ein sicheres Gefühl geben.

Die sanften Inhaltsstoffe und Öle in den Bio Deos pflegen besonders nach der Rasur und wenn Sie oft unter trockener Haut leiden. Vor allem Salbei ist hier ein wichtiger Inhaltsstoff: Er schließt nicht nur kleine Wunden, sondern reduziert auch ganz natürlich die Schweißproduktion. Sie müssen sich also keine Sorgen um mögliche Schweißflecken unter den Armen machen. Dann gibt es beispielsweise auch noch Natron, das oft verwendet wird. Das ist ein basisches Mineral, welches Säuren neutralisiert und unangenehmen Geruch gar nicht erst entstehen lässt. So können Sie sich mit Deo ohne Aluminium neben gepflegten Achseln auch über die natürliche Schweißreduktion Ihres Körpers und einen zarten Duft freuen. Erleben Sie die Vorteile von Deo-Roll-Ons, Sprays und Co. ohne Aluminium und entdecken Sie auf najoba unser großes Angebot an aluminiumfreien Deos!

 

Die beliebtesten aluminiumfreien Deos

Wie Sie sehen, lohnt es sich, durch die Welt der Naturkosmetik Deos ohne Aluminium zu stöbern. In unserem Shop finden Sie zahlreiche aluminiumfreie Deos, bei denen garantiert auch das richtige für Sie dabei ist. Gehen Sie hier auf Entdeckungstour!

Bergamot Lime Deodorant Stick
Schmidt's Deodorant
Bergamot Lime Deodorant Stick
8,05 € UVP 10,99 €
8,75 € / 100 g
Badge-Info
Rose Vanilla Deodorant Stick
Schmidt's Deodorant
Rose Vanilla Deodorant Stick
8,05 € UVP 10,99 €
8,75 € / 100 g
Lavender Sage Deodorant Stick
Schmidt's Deodorant
Lavender Sage Deodorant Stick
8,05 € UVP 10,99 €
8,75 € / 100 g
Natural Deo Stick
Speick
Natural Deo Stick
3,95 € UVP 4,99 €
9,86 € / 100 ml
Fragrance Free Deodorant
Schmidt's Deodorant
Fragrance Free Deodorant
8,05 € UVP 10,99 €
14,20 € / 100 g
Lavender Sage Deodorant
Schmidt's Deodorant
Lavender Sage Deodorant
8,05 € UVP 10,99 €
14,20 € / 100 g
MEN 24h Deo Roll-On
Weleda
MEN 24h Deo Roll-On
5,90 € UVP 6,95 €
11,80 € / 100 ml
Thermal Sensitive Deo Stick
Speick
Thermal Sensitive Deo Stick
5,53 € UVP 6,99 €
13,82 € / 100 ml
Neutral Deo Roll On
Lavera
Neutral Deo Roll On
3,89 € UVP 4,99 €
7,77 € / 100 ml
Kristall Deo Spray Pure Spirit
Sante
Kristall Deo Spray Pure Spirit
5,99 € UVP 8,25 €
Lavendel Bambus Sensitivdeo
Primavera
Lavendel Bambus Sensitivdeo
7,77 € UVP 10,00 €
15,54 € / 100 ml
Ylang Ylang Calendula Deodorant Stick
Schmidt's Deodorant
Ylang Ylang Calendula Deodorant Stick
8,05 € UVP 10,99 €
8,75 € / 100 g
CITRUS 24h Deo Roll-On
Weleda
CITRUS 24h Deo Roll-On
5,90 € UVP 6,95 €
11,80 € / 100 ml
Deo Roll on 24h Wirkung
Sante
Deo Roll on 24h Wirkung
5,01 € UVP 6,45 €
10,02 € / 100 ml
Men Deo Stick
Speick
Men Deo Stick
4,20 € UVP 5,29 €
10,51 € / 100 ml
Men Active Deo Spray
Speick
Men Active Deo Spray
5,89 € UVP 6,99 €
7,86 € / 100 ml
Family Deo Roll-On Extra Sensitiv
Sante
Family Deo Roll-On Extra Sensitiv
2,81 € UVP 3,79 €
5,62 € / 100 ml
Deo Spray Limone & Verveine
Lavera
Deo Spray Limone & Verveine
5,45 € UVP 6,99 €
7,27 € / 100 ml
Deo Roll-On Bio-Calendula
Alviana
Deo Roll-On Bio-Calendula
3,06 € UVP 3,99 €
6,12 € / 100 ml
Basis Sensitiv Deo Spray
Lavera
Basis Sensitiv Deo Spray
4,70 € UVP 5,99 €
6,27 € / 100 ml
Men Active Deo Roll-on
Speick
Men Active Deo Roll-on
5,29 € UVP 6,29 €
10,58 € / 100 ml
Deo Roll-On Bio-Limette
Alviana
Deo Roll-On Bio-Limette
3,06 € UVP 3,99 €
6,12 € / 100 ml
GRANATAPFEL 24h Deo Roll-On
Weleda
GRANATAPFEL 24h Deo Roll-On
5,92 € UVP 6,95 €
11,85 € / 100 ml
Deo Roll-On Wildrose
Lavera
Deo Roll-On Wildrose
4,03 € UVP 4,99 €
8,06 € / 100 ml
Deo Roll-On Limone & Verveine
Lavera
Deo Roll-On Limone & Verveine
4,03 € UVP 4,99 €
8,06 € / 100 ml
Basis Sensitiv Deo Roll on
Lavera
Basis Sensitiv Deo Roll on
4,05 € UVP 4,99 €
8,10 € / 100 ml
Natural Deo Roll-On Aloe Vera
benecos
Natural Deo Roll-On Aloe Vera
3,09 € UVP 3,99 €
6,18 € / 100 ml
Deo Spray Orange & Sanddorn
Lavera
Deo Spray Orange & Sanddorn
5,65 € UVP 6,99 €
7,53 € / 100 ml
Deo Spray Wildrose
Lavera
Deo Spray Wildrose
5,65 € UVP 6,99 €
7,53 € / 100 ml
Men Active Deo Stick
Speick
Men Active Deo Stick
5,34 € UVP 6,49 €
13,35 € / 100 ml

 

Natürlich frisch fühlen mit Deo ohne Aluminium
Beitrag bewerten