Nachhaltige Designerklamotten von Lovjoi

Junge Designer treffen bei Lovjoi auf GOTS-zertifizierte Biostoffe und faire Produktion. Die größtenteils vegane Kleidungsmarke aus Süddeutschland legt großen Wert auf regionalen Bio-Anbau, Fairness und soziale Verantwortung, möchte aber in erster Linie moderne, trendige Kleidung produzieren. Kurze Transportwege, faire Bezahlung der Näher und ressourcenschonende Produktion runden die Vorteile der Shirts, Röcke und Cardigans ab. Finden Sie ihr neues Lieblingsteil bei Lovjoi!

mehr...

Faire, regionale Produktion

Die Kleidung von Lovjoi wird fast vollständig aus zertifizierter Biobaumwolle hergestellt, die so nah wie möglich angebaut wird. Auch die anderen Stoffe, wie Ramie, stammen aus biologischer Produktion. Die Verarbeitung erfolgt in Süddeutschland, wo auch syrischen Flüchtlingen eine Möglichkeit geboten wird, ihr Können einzusetzen und sich in die Gesellschaft einzufügen. Die Namen der Designer und Näher werden gleichermaßen auf jedem Etikett aufgeführt, um den Erfolg des Schaffens zu feiern.

Eco, Design & Fair made in Germany

Raffinierte Transparenz, gewagte Cutouts und schmeichelnde Stoffe zeigen die aktuellen Trends in der Mode von Lovjoi. Die Produktion wird bewusst klein gehalten und kann schnell reagieren, sodass die Eco-Fashion on demand hergestellt werden kann und sehr schnell auf neue Anfragen reagiert werden kann. So wird eine Überproduktion und die damit verbundene Verschwendung vermieden. Auch Upcycling sorgt in der Produktion für eine Verminderung von Müll. Genießen Sie Trends mit den überwiegend veganen Klamotten von Lovjoi.