Kure Bazaar

Nagellack von Kure Bazaar

Die Nagellacke von Kure Bazaar bieten endlich mehr Natürlichkeit auch beim Verschönern der Nägel. Die riesige Auswahl an Farben erleichtert den Umstieg von herkömmlichen Lacken enorm – und lässt kaum einen Wunsch offen. Vom klassischen Rot über leuchtendes Blau hin zu mystisch schimmerndem Violett ist alles möglich.Das Beste dabei ist: Trotz der Natürlichkeit müssen Sie nicht auf Glanz, langen Halt oder schnelle Trocknung verzichten.

mehr...
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Gesündere Nägel durch natürliche Inhaltsstoffe

Natürliche Inhaltsstoffe aus Getreide, Baumwolle, Kartoffeln oder Mais machen bis zu 85% der Inhaltsstoffe aus und sorgen für natürliche Erneuerung der Nägel. Auch unlackiert sehen sie deshalb zartrosa und gesund aus. Kure Bazaar verzichtet auf Formaldehyd, Tollulol, Phthalate und künstlichen Campher, was ihn zu einem 4Free Nagellack macht. Vor allem Tolulol ist in der Kosmetik eigentlich verboten – bis auf Nagellacke, wo es bis zu 25% des Endprodukts ausmachen darf. Mit einer Verringerung der chemischen Anteile ist Kure Bazaar zwar noch keine zertifizierte Naturkosmetik, aber die Richtung, in die geforscht wird, stimmt.

Ökologische Haute Couture

Vorgestellt wurde die französische Nagellack-Marke 2012 auf der ersten Organic Haute Couture Fashion Show. Hier zeigt sich schon, dass die Lacke kein Öko-Image haben, sondern trotz ihres natürlichen Anspruches modern und auffallend sein können. Jede Kollektion passt zu aktuellen Modetrends und kann so gut kombiniert werden. Durch die Auswahlmöglichkeit zwischen knalligen, gedeckten oder glitzernden Farben ist für Büro, Partyabend oder Shoppingwochenende immer eine passende Farbe dabei.