Top Auswahl an Naturkosmetik Schneller Versand & gratis Retoure Bis zu 2 Gratisproben Hilfe

Weihnachtstipps von Julia Keith

Weihnachtstipps von Julia Keith

 

Happy Skin Festive Set 2017 von Mádara: Vogelhäuschen inklusive:

 

 

Muss man sich mit diesem schönen Happy Skin-Geschenkset von Mádara nicht einfach selbst beschenken? Ich habe es getan, denn nicht nur der Inhalt ist toll, sondern auch die Umverpackung aus Karton - die man zu einem Vogelhäuschen umbauen kann! Natürlich erst dann, wenn man die beiden darin enthaltenen Produkte entnommen hat: Auch auf dem Flakon des Multi Action Micellar Water und der Tube des Exfoliating Oil-to-Milk Scrub sind Schneeflocken bzw. Vögel abgebildet. Das Mizellenwasser nimmt das Makeup ab, reinigt die Haut und pflegt gleichzeitig; man gibt es dazu auf einen Wattepad und streicht damit über das Gesicht. Anschließend muss man das Mizellenwassser noch nicht mal mit Wasser abspülen, da es nur mit einem ganz niedrigen Anteil an Tensiden formuliert ist. Entsprechend braucht es ein bisschen, bis hartnäckigere Wimperntusche gelöst ist, dafür fühlt sich die Haut mit dem Mizellenwasser schön befeuchtet an und spannt überhaupt nicht. Auch der Exfoliating Scrub hat mit einem kratzigen Peeling nichts zu tun: In der ölbasierten Textur sind wachsige kleine Partikel enthalten. Sobald das Peeling mit Wasser in Kontakt kommt, wandelt es sich zu einer Milch und lässt sich ganz leicht abspülen. Die Haut fühlt sich danach glatt und weich an. Übrigens stammen die schönen Zeichnungen auf dem Umkarton und den Produkten von der lettischen Illustratorin Anete Melece, eine tolle Kooperation von Mádara! 

 

 

 2 Pimavera Schönheitselixier: DIY-Set für ein Beauty-Gesichtsöl:

 

Lip Cheek in LushJedes Jahr freue ich mich auf die Weihnachtskollektion von Primavera, die Geschenksets machen mir richtig Lust auf Weihnachten! Mein Favorit in diesem Jahr ist das Schönheitselixier, ein DIY-Set mit einem Flakon Wildrosenöl (=Hagebuttenkernöl) und dem ätherischen Öl der Rosengeranie. Zusammen mit einer Pipette stecken die beiden Fläschchen in einer runden roten Dose aus Karton. Die Mischung gelingt ganz einfach, man gibt 4-8 Tropfen des Rosengeranienöls in den Flakon mit dem Hagebuttenöl und verschließt ihn mit der Pipette. Nach etwa einer Woche hat sich das ätherische Öl gleichmäßig verteilt und das Gesichtsöl ist einsatzbereit! Ich verwende es nach der Reinigung auf meiner mit einem Blütenwasser befeuchteten Haut und trage etwa 4 Tropfen davon auf, so zieht es gut ein. Wildrosenöl kann ich für sowohl für entzündliche als auch reife Haut empfehlen, zur Narbenpflege oder bei Pigmentstörungen ist es ebenfalls geeignet. Das ätherische Öl der Rosengeranie ist hautfreundlich und wirkt wundheilend - also eine perfekte Kombi, die angenehm blumig-krautig duftet. 

 

 

 

3 Mini-Seifen-Set von Binu: Für die Gesichtsreinigung:

Mini-Seifen-Set von Binu: Für die Gesichtsreinigung

 

 

Wäre ich in Großbritannien zu Hause, dann wäre das Set der Mini-Seifen von Binu wohl eindeutig ein idealer Stocking Filler - ein kleineres Weihnachtsgeschenk also :) . Das Set enthält drei kleine Seifenwürfel für die Gesichtsreinigung. Hergestellt werden sie von einem deutsch-koreanischen Familienunternehmen, das ihren Sitz in Berlin hat. Die Bambus-Seife ist für normale Haut gedacht, die Seife mit Aktivkohle wird für fettige Haut empfohlen und die Calendula-Seife für eher trockene Haut. Schon eine ganz geringe Menge der Seife genügt, um das Gesicht zu reinigen. Dank der rückfettenden Wirkung trocknet sie die Haut nicht aus. Besonders beeindruckt bin ich von der Konsistenz der Seifen, die nicht zu fest, aber auch nicht zu weich ist. Ich trage nach der Reinigung mit der Seife ein Blütenwasser auf die Haut auf, um den pH-Wert der Haut etwas auszugleichen. Mit einer Gesichtsseife spart man auch aufwändige Plastikverpackungen – auf Reisen ist so eine kleine Seife ebenfalls höchst praktisch. 

 

 Holistic Silk Schlaf Augenmaske: Schönheitsschlaf garantiert:

 

Holistic Silk Schlaf Augenmaske: Schönheitsschlaf garantiert!

 

Eine meiner besten Investitionen – nicht nur für Reisen – ist die Holistic Silk Schlaf Augenmaske, die ich mir vor einigen Monaten gekauft habe. Neu gibt es sie zu Weihnachten in einer wunderschönenVersion mit einem blau-goldenen Blättermotiv.  Die Brille sitzt dank des Samtbandes sehr gut, ohne am Kopf zu drücken. Dazu ist sie so groß und breit, dass damit alle Lichtquellen um einen herum ausgeschaltet werden. Die Brille ist mit Lavendel gefüllt und verströmt einen ganz zarten beruhigenden Duft. Für Komfort sorgt auch der ultraweiche Stoff auf der Innenseite der Schlafbrille, der die Haut quasi streichelt. Ein Geschenk, dass man sich vielleicht nicht selbst gönnt – das aber bestimmt dauerhaft große Freude macht und für tiefen Schönheits-Schlaf sorgt. 

 

Whamisa All Cleanser for Men: Blickfang im Bad:

 


Whamisa All Cleanser for Men: Blickfang im Bad

 

Geschenk-Tipp für Männer ist der All Cleanser for Men von Whamisa: Die schwarze Flasche mit den koreanischen Schriftzeichen ist auf jeden Fall ein Blickfang im Bad! Dazu lässt sich der All Cleanser multifunktional einsetzen: Er reinigt Gesicht, Körper und Haare, und basiert auf Bambus- und Aloe Vera-Extrakt. Die Textur ist gelig und eher dünnflüssig – und wirkt trotzdem wie ein reichhaltiges Gel, denn die Haut fühlt sich nach der Reinigung nicht trocken an. Der Cleanser lässt sich sehr gut verteilen und schäumt gut im Haar. Für meine Nase duftet er herb-zitronig mit einem frischem holzigen Unterton. Dieses All-in-One-Produkt würde ich am liebsten selbst behalten, wenn es mal schnell gehen muss... 

 

 Master Lin Hydrating Face Mask: Von der TCM inspiriert:

Master Lin Hydrating Face Mask: Von der TCM inspiriert

  

Wie wäre es zu Weihnachten mit einer Hydrating Face Mask von Master Lin – einer österreichischen Naturkosmetik-Marke, die von der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) inspiriert ist. In jedem Produkt sind ausgewählte Heilkräuter enthalten, die den fünf Elementen der chinesischen Heillehre zugeordnet sind. In der Maske sind das Gold, Rose, Ginseng, Frauenmantel, Perle und Sandelholz, die harmonisierend auf die Haut wirken sollen. Tonerde wirkt dazu reinigend und mineralisierend, Mandelöl, Sheabutter und Avocadoöl versorgen die Haut mit Lipiden. Man trägt die gelb gefärbte und dezent krautig-blumig duftende cremige Maske in einer dünnen Schicht auf die gereinigte Haut auf (sieht lustig aus) und lässt sie 10 Minuten einwirken, bevor man sie wieder mit lauwarmen Wasser abspült. Trotz der enthaltenen Erde trocknet die Maske nicht an, sondern bietet eine ausgewogene Mischung aus Feuchtigkeit, Ölen und einer reinigenden Erdemaske. Meine Haut braucht danach als Nachtpflege nur noch ein leichtes Serum bzw. einen Toner. Eine erholsame Maske für die Feiertage! 

 

Eure Julia 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.