Top Auswahl an Naturkosmetik Schneller Versand & gratis Retoure Bis zu 2 Gratisproben najoba Plus

Surya Brasil: Strahlende Farben für den Sommer!

Die Marke Surya Brasil begeistert uns nicht nur mit pflegenden Henna-Färbemitteln, sondern auch mit ihrer einzigartigen Firmenphilosophie: Alle Produkte vereinen Innovation, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Den Gründerinnen Celia Angelon und ihrer Tochter Wanda Malhotra wurde das nachhaltige Leben bereits in die Wiege gelegt. Mit italienischen und indischen Wurzeln lernten sie von klein auf, wie sie sich um sich selbst kümmern, indem sie das Beste der Natur verwenden. 

Warum wir Surya Brasil lieben: 

❤ Nachhaltige Produktion der Inhaltsstoffe
Vegan & Glutenfrei
❤ Garantiert ohne Tierversuche
❤ 100% frei von Giftstoffen
❤ Frei von Parabenen, Silikonen und synthetischen Farb- und Duftstoffen
❤ ECOCERT zertifiziert seit 2007

TRAUMHAFTE VERBINDUNGEN
Natur, Ayurveda & nachhaltige Technologie

Surya Brasil respektiert die Verbundenheit jedes Lebens auf unserer Erde und strebt an, umweltfreundlichere Produkte für eine gesündere Welt zu produzieren. Die Henna Creams decken nicht nur auf natürliche Weise graue Haare ab, sondern schützen zugleich Ihre Kopfhaut und stärken Ihr Haar – für mehr Schwung, Glanz und eine atemberaubende Farbbrillanz!

Das Geheimnis: Der hohe Anteil an pflanzlichen Pflegestoffen aus Brasilien und Indien pflegt intensiv, während Henna eine zauberhafte Farbe verleiht. Das Zusammenspiel der einzelnen Inhaltsstoffe macht diese Henna-Produkte so einzigartig. Das Beste: Sie können die Henna Cream von Surya Brasil ohne Bedenken auf chemisch vorbehandeltem Haar anwenden. Das Ergebnis wird Sie begeistern!

IHRE ERFAHRUNG ZÄHLT  
Jetzt mitmachen & gewinnen

Haben Sie bereits Erfahrungen mit Pflanzenhaarfarben von LOGONA, SANTE oder Surya Brazil gesammelt? Schreiben Sie uns eine Nachricht und beantworten Sie folgende Fragen: 

Welche Haarfarbe (Hersteller + Farbton) haben Sie verwendet?
Welche Besonderheiten können Sie berichten?
Wie einfach war die Anwendung der Haarfarben?
Was ist Ihr persönliches Fazit? Würden Sie das Produkt erneut verwenden?

Mit Ihrer Nachricht nehmen Sie automatisch an unserer großen Gewinnspiel-Aktion teil. Wir verlosen 5x1 najoba-Gutschein im Wert von 20€. Teilnahmeschluss ist der 14. Juni 2015 um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es gelten die allgemeinen Gewinnspielbedingungen. 

-liche Grüße aus Regensburg
Ihr najoba-Team 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Khadi dunkelbraun sehr gut

    Ich habe meine Haare mal mit sante gefärbt. Da habe ich überhaupt nichts gesehen.
    Dann habe ich im Internet viel gutes über khaki gelesen.. Habs ausprobiert und bin begeistert. Meine Naturhaarfarbe ist braun (hellbraun) und mit khadi - dunkelbraun bekomme ich ein schönes, sattes, dunkelbraun/schwarz. Genau so wie ich es haben will. Einzige minpunkt: es riecht ziemlich streng.. Aber damit kann ich leben :)

  • Sante cognac blond - sehr gut!

    Ich probierte Sante cognac blond. Es ist sehr gut aufzutragen und hält. Ausgezeichnet!

  • Logona Color Creme teak - sehr gut

    Nachdem ich meine Haare viele Jahre mit Hennapulver gefärbt habe, bin ich vor einem Jahr auf Logona Color Creme teak umgestiegen. Sie lässt sich sehr gut auftragen und auswaschen und ich bin von dem Ergebnis begeistert. Die Haare sehen sehr gepflegt aus und haben einen schönen Glanz. Mein dunkelblondes Haar bekommt einen schönen braun-roten Farbton, der lange hält. Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen.

  • Pflanzenhaarfarben, Daum oben.

    Ausprobiert habe ich Logona-dunkelbraun color creme,leider hält diese Farbe nicht sehr lange und die grauen Haare sind sehr schnell wieder sichtbar.
    Dann habe ich Khadi Pflanzenhaarfarbe hellbraun benutzt,und siehe da-tolles Ergebnis.Die Grauen sind sehr schön abgedeckt und wäscht sich auch nicht so schnell heraus. Allerdings ist es etwas mühsam, 3 Stunden sollte das Ganze einwirken.Im Sommer nicht so angenehm.
    Trotz alledem würde ich keine Chemie-keule anwenden,und den Pflanzenhaarfarben treu bleiben.

  • Mmh...

    Hab bisher alles mal ausprobiert gehabt: Logona und Logona Color Creme, Sante und Sante Color Cream, Khadi und Radico, jeweils im braun bis schwarzen Bereich, mal zwei Stunden, mal über Nacht...Irgendwie will´s bei mir nicht so richtig.:( Alles wird irgendwie eher rot und wäscht sich schnell wieder raus. Liegt aber wohl eher an meinen Haaren, ich hatte früher teilweise auch schon das Problem, dass es selbst chemische Haarfarben nicht bis fast gar nicht angenommen hat.
    Grundsätzlich fand ich vom Ergebnis, vom Anmischen und Auftragen und von der Haltbarkeit her Khadi und Radico am besten. Die Color Creams sind toll vom Auftragen her, da nichts krümmelt wie oft bei den Pulvern, leider gibt´s die aber noch nicht in schwarz und selbst die Brauntöne werden bei mir allenfalls rötlich.
    Will jetzt aber unbedingt mal Surya ausprobieren, hört sich sehr gut an.:)

  • Sante Pflanzenfarben

    Ich habe meine Haare schon mit der Sante Pflanzenfarbe Terra und der
    Sante Color Cream Cocoa Brown gefärbt. Das Auftragen ist bei der Color Cream einfacher. Nach einer Einwirkzeit von 2 bis 3 Stunden haben meine Haare einen schönen Braunton.Die grauen Haare haben einen helleren Farbton, dadurch wirkt das Ganze aber sehr natürlich. Bei mir wäscht sich die Farbe allerdings mit der Zeit raus,
    dafür gibt es aber keinen Ansatz. Ich werde die Sante Color Cream wieder kaufen.

  • Graue Haare nehmen die Farbe nicht an!

    Ich habe schon alle drei von Ihnen genannten Marken und andere Naturhaarfarben ausprobiert. Alle Farben sind bei mir nicht geeignet, da die graue Haare nicht gefärbt werden. ich verstehe das überhaupt nicht - Haar ist doch Haar! Als ich noch keine grauen Haare hatte habe ich ab und an mit chem. Schaumtönung Reflexe und Glanz ins Haar gebracht. Das war für mich kein Problem, ich musste ja nicht färben. Nun bin ich völlig ergraut, möchte aber so nicht rumlaufen und muss deshalb alle 6 Wochen die Ansätze chemisch färben, was für die Kopfhaut natürlich sehr schädlich ist und keine Naturkosmetikfirma bringt es fertig mal was gegen graues Haar zu erfinden. Mir nützen diese ganzen neuen Farben von Sante, Logona und Surya Brasil herzlich wenig, außer, dass ich für all diese Farben viel Geld unnütz ausgegeben und viel Zeit geopfert habe, weil diese Farben ja sehr umständlich zu handhaben sind. Leider bekommt fast jeder mal graues Haar und hat dann die selben Probleme, ich hoffe, dass es irgendwann noch mal einen 'Durchbruch' gibt.

  • Graue Haare nehmen die Farbe nicht an !

    Habe es mit LOGONA Color Cream teak und LOGONA kaffe - braun 92 für meine braunen Haare versucht. Habe es auch mit Colorations- Vorbehandlung versucht und die Farbe fast 4 Stunden drauf gelassen. Leider haben meine grauen Haare nur einen leicht blond-rötlichen Schimmer bekommen

  • Top

    Hallo liebes Team,

    Tolle Aktion von euch.

    Ich ernähre mich nun schon seit mehr als einem Jahr rein Pflanzlich / Vegan und mir ist es auch sehr wichtig, was in meiner Kosmetik drinnen steckt, wo sie her kommt ect.

    Nun habe ich natürlich auch bei meiner Farbe für meine Haare nach einer guten Alternative für alle geschaut.

    Auf dieses Produkt bin ich dann nun gestoßen http://www.najoba.de/sante-bronze-17793.html und habe es dann auch direkt getestet:

    -Anleitung/Beschreibung/Zubehör gefielen mir außer den Inhaltsstoffen sehr gut. Es lies sich einfach und verständlich, so dass ich alles vorbereitet habe und losgelegt habe.
    - Handtuch auf den Boden und die Schultern abgedeckt (am besten dunkle bei dunklerer Farbe) und dann alles wie es in der Beschreibung stand machen.
    - Warten aufs Ergebnis.......
    - Da ich ein blonder Typ bin war ich nach meinem selbstversuch natürlich sehr gespannt.....;-)
    - es war zwar nicht so wie auf der Packung aber dass war mir schon vorher bewusst, meine Haare hatten einen leichten rot-Stich, was mir persönlich aber irgendwie gefiel.
    -Meine Haare fühlten sich so weich und gepflegt an, so dass es ihnen bestimmt gefiel ;-)
    - doch da ich mehrmals in der Woche schwimmen gehe, verblasste die Farbe auch sehr schlecht wieder, aber ist halt keine Chemie..

    Fazit:
    Im großen und Ganzen ein tolles Produkt, habe aber bisher auch noch keine andere Pflanzenfarbe getestet. Dennoch würde ich dieses Produkt von sanfte sehr empfehlen.

    Nun hoffe ich, dass ich etwas Glück bei eurem Gewinnspiel habe, sodass ich weitere Pflanzenfarbe testen kann :-)

    Herzliche Grüße

    Kristin

  • Noch nicht das richtige gefunden

    Hatte meine Haare immer mal wieder mit Pflanzenhaarfarben gefärbt: Logona und Santé Pulver: fand ich sehr umständlich und krümelig, Farbergebnis enttäuschend. Logona Color Creme plus Vor- und Nachbehandlung: leicht aufzutragen, pflegt die Haare, Farbergebnis enttäuschend. Meine braunen Haare erhalten immer einen Rotton (furchtbar!) und der graue Ansatz nimmt die Farbe gar nicht an. Chemische Farben sind keine Alternative: die Haare nehmen zwar die Farbe toll an und die Handhabung ist einfach, aber meine Kopfhaut juckt fürchterlich danach.
    Werde nun als neue Hoffnung Surya Brazil testen. Schauen wir mal!

  • Henna for life :D

    Hallo liebes najoba-Team,
    Nach 16 Jahren Hennafärbens (mit einem kurzen Ausrutscher mit blonden Strähnchen) kann ich sagen, dass Pflanzenhaarfarbe meine Haare pflegt und stärkt. Ich färbe sie ca. alle 8 Wochen. Was ich getestet habe:
    - Tol Henna extra stark: habe es mind. 5 Jahre lang benutzt, dann aber aufgrund der enthaltenen Picramate eine Alternative gesucht. Wunderschöner, dunkelroter Farbton!
    - Logona Mahagoni: gut pflegend, nicht sehr haltbar, zu orange, Paste sehr pampig, fand ich eher etwas schlechter zu verteilen
    - Sante Mahagoni: mit starkem Schwarztee und einem Löffel Joghurt angerührt eine schöne Farbe wie Mahagoni-Holz, Orangestich verstärkt sich durchs Auswaschen.
    -Khadi red hat mir nicht so gefallen
    - Radico wine red: seit ca. 8 Monaten meine Farbe, mit Schwarztee, schön leuchtend! Nur eine Nuance dunkler hätte ich gerne, ein dunkelrot...
    Vielleicht wäre ja Surya Brasil was für mich?
    Ich hoffe, ich habe Glück bei eurem Gewinnspiel :)
    Viele Grüße nach Regensburg!

  • DANKESCHÖN für Ihre Teilnahme!

    Liebe najoba-Freundinnen, liebe najoba-Freunde,

    herzlichen Dank für die zahlreichen E-Mails und Kommentare unter unserem Blogbeitrag. Wir werden uns noch heute mit den Gewinnerinnen in Verbindung setzen, damit die Woche mit einer tollen Nachricht starten kann!

    Viele liebe Grüße und DANKE!
    Ihr najoba-Team

  • An Kristina

    Sie müssen ihre grauen Haare zuerst vorpigmentieren.
    Gehen Sie zum Beispiel mal auf die Khadi Homepage und Klicken Sie die Rubrik Anwendungshinweise für Khadi Pflanzenhaarfarben.

    Ich bin zwar nicht grau, aber sehr hellblond und färbe auch im 2 Stufen System.
    Ist zwar zeitintensiv aber nie wieder Chemie!!!

Passende Artikel
3% gespart*
Pflanzenhaarfarbe Schwarz
Sante
Pflanzenhaarfarbe Schwarz
6,74 €* 6,95 € UVP
6,74 € / 100 g

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Khadi dunkelbraun sehr gut

    Ich habe meine Haare mal mit sante gefärbt. Da habe ich überhaupt nichts gesehen.
    Dann habe ich im Internet viel gutes über khaki gelesen.. Habs ausprobiert und bin begeistert. Meine Naturhaarfarbe ist braun (hellbraun) und mit khadi - dunkelbraun bekomme ich ein schönes, sattes, dunkelbraun/schwarz. Genau so wie ich es haben will. Einzige minpunkt: es riecht ziemlich streng.. Aber damit kann ich leben :)

  • Sante cognac blond - sehr gut!

    Ich probierte Sante cognac blond. Es ist sehr gut aufzutragen und hält. Ausgezeichnet!

  • Logona Color Creme teak - sehr gut

    Nachdem ich meine Haare viele Jahre mit Hennapulver gefärbt habe, bin ich vor einem Jahr auf Logona Color Creme teak umgestiegen. Sie lässt sich sehr gut auftragen und auswaschen und ich bin von dem Ergebnis begeistert. Die Haare sehen sehr gepflegt aus und haben einen schönen Glanz. Mein dunkelblondes Haar bekommt einen schönen braun-roten Farbton, der lange hält. Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen.

  • Pflanzenhaarfarben, Daum oben.

    Ausprobiert habe ich Logona-dunkelbraun color creme,leider hält diese Farbe nicht sehr lange und die grauen Haare sind sehr schnell wieder sichtbar.
    Dann habe ich Khadi Pflanzenhaarfarbe hellbraun benutzt,und siehe da-tolles Ergebnis.Die Grauen sind sehr schön abgedeckt und wäscht sich auch nicht so schnell heraus. Allerdings ist es etwas mühsam, 3 Stunden sollte das Ganze einwirken.Im Sommer nicht so angenehm.
    Trotz alledem würde ich keine Chemie-keule anwenden,und den Pflanzenhaarfarben treu bleiben.

  • Mmh...

    Hab bisher alles mal ausprobiert gehabt: Logona und Logona Color Creme, Sante und Sante Color Cream, Khadi und Radico, jeweils im braun bis schwarzen Bereich, mal zwei Stunden, mal über Nacht...Irgendwie will´s bei mir nicht so richtig.:( Alles wird irgendwie eher rot und wäscht sich schnell wieder raus. Liegt aber wohl eher an meinen Haaren, ich hatte früher teilweise auch schon das Problem, dass es selbst chemische Haarfarben nicht bis fast gar nicht angenommen hat.
    Grundsätzlich fand ich vom Ergebnis, vom Anmischen und Auftragen und von der Haltbarkeit her Khadi und Radico am besten. Die Color Creams sind toll vom Auftragen her, da nichts krümmelt wie oft bei den Pulvern, leider gibt´s die aber noch nicht in schwarz und selbst die Brauntöne werden bei mir allenfalls rötlich.
    Will jetzt aber unbedingt mal Surya ausprobieren, hört sich sehr gut an.:)

  • Sante Pflanzenfarben

    Ich habe meine Haare schon mit der Sante Pflanzenfarbe Terra und der
    Sante Color Cream Cocoa Brown gefärbt. Das Auftragen ist bei der Color Cream einfacher. Nach einer Einwirkzeit von 2 bis 3 Stunden haben meine Haare einen schönen Braunton.Die grauen Haare haben einen helleren Farbton, dadurch wirkt das Ganze aber sehr natürlich. Bei mir wäscht sich die Farbe allerdings mit der Zeit raus,
    dafür gibt es aber keinen Ansatz. Ich werde die Sante Color Cream wieder kaufen.

  • Graue Haare nehmen die Farbe nicht an!

    Ich habe schon alle drei von Ihnen genannten Marken und andere Naturhaarfarben ausprobiert. Alle Farben sind bei mir nicht geeignet, da die graue Haare nicht gefärbt werden. ich verstehe das überhaupt nicht - Haar ist doch Haar! Als ich noch keine grauen Haare hatte habe ich ab und an mit chem. Schaumtönung Reflexe und Glanz ins Haar gebracht. Das war für mich kein Problem, ich musste ja nicht färben. Nun bin ich völlig ergraut, möchte aber so nicht rumlaufen und muss deshalb alle 6 Wochen die Ansätze chemisch färben, was für die Kopfhaut natürlich sehr schädlich ist und keine Naturkosmetikfirma bringt es fertig mal was gegen graues Haar zu erfinden. Mir nützen diese ganzen neuen Farben von Sante, Logona und Surya Brasil herzlich wenig, außer, dass ich für all diese Farben viel Geld unnütz ausgegeben und viel Zeit geopfert habe, weil diese Farben ja sehr umständlich zu handhaben sind. Leider bekommt fast jeder mal graues Haar und hat dann die selben Probleme, ich hoffe, dass es irgendwann noch mal einen 'Durchbruch' gibt.

  • Graue Haare nehmen die Farbe nicht an !

    Habe es mit LOGONA Color Cream teak und LOGONA kaffe - braun 92 für meine braunen Haare versucht. Habe es auch mit Colorations- Vorbehandlung versucht und die Farbe fast 4 Stunden drauf gelassen. Leider haben meine grauen Haare nur einen leicht blond-rötlichen Schimmer bekommen

  • Top

    Hallo liebes Team,

    Tolle Aktion von euch.

    Ich ernähre mich nun schon seit mehr als einem Jahr rein Pflanzlich / Vegan und mir ist es auch sehr wichtig, was in meiner Kosmetik drinnen steckt, wo sie her kommt ect.

    Nun habe ich natürlich auch bei meiner Farbe für meine Haare nach einer guten Alternative für alle geschaut.

    Auf dieses Produkt bin ich dann nun gestoßen http://www.najoba.de/sante-bronze-17793.html und habe es dann auch direkt getestet:

    -Anleitung/Beschreibung/Zubehör gefielen mir außer den Inhaltsstoffen sehr gut. Es lies sich einfach und verständlich, so dass ich alles vorbereitet habe und losgelegt habe.
    - Handtuch auf den Boden und die Schultern abgedeckt (am besten dunkle bei dunklerer Farbe) und dann alles wie es in der Beschreibung stand machen.
    - Warten aufs Ergebnis.......
    - Da ich ein blonder Typ bin war ich nach meinem selbstversuch natürlich sehr gespannt.....;-)
    - es war zwar nicht so wie auf der Packung aber dass war mir schon vorher bewusst, meine Haare hatten einen leichten rot-Stich, was mir persönlich aber irgendwie gefiel.
    -Meine Haare fühlten sich so weich und gepflegt an, so dass es ihnen bestimmt gefiel ;-)
    - doch da ich mehrmals in der Woche schwimmen gehe, verblasste die Farbe auch sehr schlecht wieder, aber ist halt keine Chemie..

    Fazit:
    Im großen und Ganzen ein tolles Produkt, habe aber bisher auch noch keine andere Pflanzenfarbe getestet. Dennoch würde ich dieses Produkt von sanfte sehr empfehlen.

    Nun hoffe ich, dass ich etwas Glück bei eurem Gewinnspiel habe, sodass ich weitere Pflanzenfarbe testen kann :-)

    Herzliche Grüße

    Kristin

  • Noch nicht das richtige gefunden

    Hatte meine Haare immer mal wieder mit Pflanzenhaarfarben gefärbt: Logona und Santé Pulver: fand ich sehr umständlich und krümelig, Farbergebnis enttäuschend. Logona Color Creme plus Vor- und Nachbehandlung: leicht aufzutragen, pflegt die Haare, Farbergebnis enttäuschend. Meine braunen Haare erhalten immer einen Rotton (furchtbar!) und der graue Ansatz nimmt die Farbe gar nicht an. Chemische Farben sind keine Alternative: die Haare nehmen zwar die Farbe toll an und die Handhabung ist einfach, aber meine Kopfhaut juckt fürchterlich danach.
    Werde nun als neue Hoffnung Surya Brazil testen. Schauen wir mal!

  • Henna for life :D

    Hallo liebes najoba-Team,
    Nach 16 Jahren Hennafärbens (mit einem kurzen Ausrutscher mit blonden Strähnchen) kann ich sagen, dass Pflanzenhaarfarbe meine Haare pflegt und stärkt. Ich färbe sie ca. alle 8 Wochen. Was ich getestet habe:
    - Tol Henna extra stark: habe es mind. 5 Jahre lang benutzt, dann aber aufgrund der enthaltenen Picramate eine Alternative gesucht. Wunderschöner, dunkelroter Farbton!
    - Logona Mahagoni: gut pflegend, nicht sehr haltbar, zu orange, Paste sehr pampig, fand ich eher etwas schlechter zu verteilen
    - Sante Mahagoni: mit starkem Schwarztee und einem Löffel Joghurt angerührt eine schöne Farbe wie Mahagoni-Holz, Orangestich verstärkt sich durchs Auswaschen.
    -Khadi red hat mir nicht so gefallen
    - Radico wine red: seit ca. 8 Monaten meine Farbe, mit Schwarztee, schön leuchtend! Nur eine Nuance dunkler hätte ich gerne, ein dunkelrot...
    Vielleicht wäre ja Surya Brasil was für mich?
    Ich hoffe, ich habe Glück bei eurem Gewinnspiel :)
    Viele Grüße nach Regensburg!

  • DANKESCHÖN für Ihre Teilnahme!

    Liebe najoba-Freundinnen, liebe najoba-Freunde,

    herzlichen Dank für die zahlreichen E-Mails und Kommentare unter unserem Blogbeitrag. Wir werden uns noch heute mit den Gewinnerinnen in Verbindung setzen, damit die Woche mit einer tollen Nachricht starten kann!

    Viele liebe Grüße und DANKE!
    Ihr najoba-Team

  • An Kristina

    Sie müssen ihre grauen Haare zuerst vorpigmentieren.
    Gehen Sie zum Beispiel mal auf die Khadi Homepage und Klicken Sie die Rubrik Anwendungshinweise für Khadi Pflanzenhaarfarben.

    Ich bin zwar nicht grau, aber sehr hellblond und färbe auch im 2 Stufen System.
    Ist zwar zeitintensiv aber nie wieder Chemie!!!