Top Auswahl an Naturkosmetik Schneller Versand & gratis Retoure Bis zu 2 Gratisproben Hilfe

Sommerliche Duftwelten erleben

Es ist Sommer, die Zeit der Düfte! Dies müssen jedoch nicht immer blumig & zart sein, sie können uns auch exotisch wie ein eisgekühlter Mango-Smoothie oder erfrischend wie eine Brise Meeresluft überraschen. Falls Ihnen noch ein duftender Begleiter für heiße Sommertage fehlt, können Sie unter newsletter@najoba.de einen kleinen Duftstreifen anfordern! Und mit unseren praktischen Tipps erfahren Sie zudem, wie Sie die perfekte Körperstelle finden oder Ihren Duft länger haltbar machen. 

Wir präsentieren unsere Favoriten ...

Einmal ins tropische Paradies, bitte! Das Natural Eau Fraiche von Farfalla hat uns sofort an tropische Blüten und saftige Früchte erinnert. Warme Vanille- und Benzoe-Akzente runden das frische Duftgeschenk schließlich ab und haben im Team für Urlaubsfeeling und schöne Tagträume gesorgt! Wir finden: Der perfekte Duft für laue Sommernächte!

Vorsicht, das MYTAO® drei von Taoasis kann Ihr Herz im Sturm erobern! Wir lieben das frische, nach Zitronenkuchen duftenden Parfum und hatten das Gefühl, über eine frisch gemähte Wiese zu springen. Dabei ist der Duft nicht aufdringlich und passt super in den Alltag. Wir finden: Ob fürs Büro, den Stadtbummel oder die Gartenparty -  die Nr. 3 gehört in jede Handtasche. 

Lassen Sie sich überraschen: Erst wirkt das Aqua di Tao Nature Code No 2 verspielt, fast schon schüchtern. Doch nach kurzer Zeit umgarnt uns eine blumige Herznote aus kostbaren Blütenauszügen. Und aromatische Hölzer sorgen schließlich für Bodenhaftung und runden die Kreation ab. Wir finden: Nicht für jeden Geschmack, aber ideal für verführerische Diven! 

Farfalla Swan, der ruhige Seelenschmeichler! Bergamotte und Rose geben ihm einen frischen, leicht fruchtigen Auftakt – wie ein Weckruf für die Sinne. Daneben glänzen Iris und zartes, nicht zu maskulines, Sandelholz. Süße Vanille und sanfter Honig machen den Duft perfekt. Wir finden: Einfach immer tragen, es lohnt sich! 

Testen Sie unsere Lieblingsparfüms

Sie sind sich noch nicht sicher, für welchen Duft Ihr Herz schlägt? Wir haben die Lösung! Testen Sie unsere Favoriten und entscheiden Sie in Ruhe, welches Parfum Sie begleiten darf. Schicken Sie uns einfach bis zum 05. August 2014 eine E-Mail an newsletter@najoba.de (Betreff "Sommerdüfte") und lassen Sie uns wissen, welches Parfum Sie gerne kennenlernen würden. Im Anschluss erhalten Sie einen Teststreifen, der die Auswahl erleichtert. 

Tipps zur richtigen Anwendung

Aufsprühen, genießen, fertig! Ganz so einfach ist es leider nicht, denn auch bei der Anwendung von Ihren Parfums sollten Sie ein paar Dinge beachten. Wir haben 5 Tipps zusammengestellt, um Ihnen ein perfektes Dufterlebnis zu garantieren. 

❶ Sommerdüfte lieben keine Sonne ☼

Damit die wunderbaren Parfums außer einer herrlichen Duftnote auf Ihrer Haut keine weiteren Spuren hinterlassen, sollten sie nur auf Körperstellen gesprüht werden, die wenig Sonne abbekommen. In Verbindung mit Sonnenstrahlen können manche Inhaltstoffe nämlich Pigmentstörungen auslösen. Besser: Tragen Sie die Düfte unter den Ohrläppchen, im Nacken oder in den Kniekehlen auf. 

❷ Weniger ist mehr

Unsere Nase gewöhnt sich sehr schnell an einen Duft. Während wir den Duft als weniger intensiv wahrnehmen, empfinden unsere Mitmenschen das ganz anders. Deshalb neigen wir dazu uns mit Parfums, die wir täglich benutzen regelrecht vollzusprühen. Merke: Ein bis zwei Sprüher genügen vollkommen um ein duftendes Ergebnis zu erreichen.

❸ Die besten Körperstellen finden

Verschiedene Duftarten, wie zum Beispiel Parfüm oder Eau de Toilette, enthalten unterschiedliche Konzentrationen an Duftstoffen und sollten deshalb auch verschieden aufgetragen werden. Damit sich Ihr Parfüm voll entfalten kann, sollte es auf Körperstellen gesprüht werden, die besonders warm sind. Tragen Sie ein Parfüm deshalb stets auf den Innenflächen der Handgelenke, unter den Ohrläppchen, in den Kniekehlen oder auf dem Dekolleté auf. Ein Eau de Parfüm oder Eau de Toilette wird in einer Duftwolke aufgetragen - so verleihen Sie sich einen verführerischen Hauch. Sprühen Sie mit dem Zerstäuber eine kleine Menge in die Luft und drehen Sie sich. So werden Sie von der Nuance umhüllt und bringen auch Ihre Haare zum duften.

❹ Parfüm nicht verreiben

Oft neigen wir dazu, unser Parfum zu verreiben. Dies sollten Sie allerdings vermeiden, denn durch die Reibung werden die Duftmoleküle zerstört und das Parfum duftet nicht mehr so intensiv.

❺ Mehr Haltbarkeit schaffen

Cremen Sie sich vor dem Auftragen mit einer Bodylotion ein. Diese sollte im Idealfall geruchsneutral sein oder zu Ihrem Duft passen. Mit diesem einfachen Trick kann Ihr Duft besser haften und umhüllt Sie den ganzen Tag. Auch gut: Direkt nach einer warmen Dusche sprühen! Durch das Wasser sind die Hautporen geöffnet und können den Duft besser aufnehmen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.