Top Auswahl an Naturkosmetik Schneller Versand & gratis Retoure Bis zu 2 Gratisproben najoba Plus

NEWS von Julia: Aktuelle Beauty-Trends, die schöner machen

Wisst ihr eigentlich, woher der Name meines Blogs Beautyjagd kommt? Er ist entstanden, weil ich es liebe, auf die Suche nach neuen und interessanten Beauty-Produkten zu gehen. Dass Naturkosmetik selbst groß im Trend liegt ist, das brauche ich hier sicher gar nicht mehr erwähnen. Aber es gibt noch mehr zu entdecken!

Innovatives Asien

Viele spannende Beauty-Trends der letzten Jahre kommen aus Asien. Angefangen hat es mit den mittlerweile auch in Europa und den USA sehr beliebten multifunktionalen getönten Tagescremes, den BB Creams aus Korea. Jetzt geht es weiter: Reinigungsöle haben in Asien einen festen Platz in vielen Kosmetiklinien und den Sprung nach Europa bereits geschafft. So bietet die irische Firma Kinvara das Absolute Cleansing Face Oil an, das man erst auf der trockenen Haut aufträgt und dann mit einem feuchten Tuch (ohne wildes Rubbeln!) wieder abnimmt.

Der ultraweiche und fast etwas glitschige Konjac Sponge stammt ebenfalls aus Korea und Japan, ich spüle mit dem pflanzlichen Schwamm gern meine Gesichtsreinigung ab. Toner werden in Asien als Lotions oder Essence bezeichnet, sie haben oft eine leicht gelige Textur und werden als befeuchtende Pflege unter einer Creme oder einem Serum verwendet. Der Age Protect Toner von Santaverde hat eine ähnliche Konsistenz und bietet der Haut eine Portion Feuchtigkeit.

Als Zukunft der Kosmetik wird in Asien Kosmetik mit fermentierten pflanzlichen Inhaltsstoffen gehandelt. Viele bekannte koreanische oder japanische Firmen setzen schon auf die antioxidative und entzündungshemmende Wirkung der fermentierten Stoffe. Ganz im Trend liegt hier die deutsche Marke Regulat Beauty, in deren Produkten das fermentierte Rechtsregulat Bio die Basis bildet. Meine Lieblinge sind der Excellent Cleansing Foam und das - übrigens leicht gelige – Facial Tonic, die die Haut erstaunlich gut pflegen.  

Lust auf Minimalismus und DIY

Spannend finde ich, dass nicht nur Produktinnovationen den Trend bestimmen, sondern auch Basisprodukte wieder neu entdeckt werden: Sehr angesagt sind z.B. die biozertifizierten und fairtrade hergestellten Seifen von Dr. Bronner's. Statt Cremes oder Bodylotions erfreuen sich nun auch wieder pflegende pflanzliche Öle großer Beliebtheit, die von Firmen wie Primavera oder Farfalla angeboten werden. Großen Spaß macht es, sich sein individuelles DIY-Öl zu mischen: Jojobaöl und Wildrosenöl (= Hagebuttenkernöl) ergeben zusammen ein schönes Gesichtsöl. Auch die Deocremes mit Natron (z.B. von Schmidt's) haben ihren Ursprung in der DIY-Szene, sie sind eine wirksame und aluminiumfreie Alternative zu konventionellen Deodorants.

Auf nach Norden!

Seit einiger Zeit erregen Naturkosmetikfirmen aus Nordosteuropa Aufmerksamkeit: Joik ist die erfolgreichste Naturkosmetikmarke aus Estland, von der ich z.B. die Schokoladen-Gesichtsmaske sehr gern mag. Aus Lettland kommt die Marke Kivvi, deren Produkte schon wegen ihrer hübschen Verpackungen mit Zeichnungen von Pflanzen ins Auge fallen. Das Kultprodukt der Marke dürfte die Sweet Orange Body Mamelade sein, eine reichhaltige Körperbutter mit köstlichem Orangenduft. Ebenfalls aus Lettland stammt Mádara, in deren Produkten pflanzliche Extrakte aus dem Norden zum Einsatz kommen. Neu wurde gerade das Mizellenwasser lanciert, solche flüssigen Gesichtsreinigungsprodukte erfreuen sich übrigens insbesondere in Frankreich großer Beliebtheit – hier ist also der Trend im Trend versteckt.

Luxus pur ☆☆☆☆☆

Dass Naturkosmetik schon längst nicht mehr als Aschenputtel der Kosmetikindustrie gilt, beweisen auch die neuen Luxuspflegelinien: Da gibt es z.B. die Londoner Marke The Organic Pharmacy, deren Carrot Butter Cleanser sehr bekannt ist. Oder die deutsche Marke Yverum, in der Gesichtscreme und dem Anti-Aging Serum steht feuchtigkeitsspendende pflanzliche Hyaluronsäure in hoher Konzentration im Mittelpunkt. Vetia Floris aus der Schweiz setzt auf hochalpine Pflanzenextrakte; im Super Radiance Elixir, einem Serum mit geschmeidig-leichter Textur, ist u.a. auch Gold enthalten. Luxus eben! Welcher der Trends spricht euch besonders an oder macht euch neugierig?

Habt einen schönen Oktober!
Julia

Tags: Julia Keith

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Regulat Beauty Excellent Cleansing Foam
Regulat Beauty
Regulat Beauty Excellent...
ab 14,90 €*
29,80 € / 100 ml
5% gespart*
The Konjac Sponge Half Ball Rot Trockene Haut
KONGY
The Konjac Sponge Half Ball...
8,08 €* 8,50 € UVP
Flüssigseife Baby-Mild
Dr. Bronner's
Flüssigseife Baby-Mild
ab 3,99 €*
6,76 € / 100 ml
10% gespart*
Wildrosenöl bio
Primavera
Wildrosenöl bio
15,21 €* 16,90 € UVP
50,70 € / 100 ml
30% gespart*
Micellar Water
MADARA
Micellar Water
10,15 €* 14,50 € UVP
10,15 € / 100 ml
Carrot Butter Cleanser
The Organic Pharmacy
Carrot Butter Cleanser
49,95 €*
66,60 € / 100 ml
20% gespart*
Hyaluron Anti-Aging Serum
Yverum
Hyaluron Anti-Aging Serum
71,96 €* 89,95 € UVP
239,87 € / 100 ml

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.