Top Auswahl an Naturkosmetik Schneller Versand & gratis Retoure Bis zu 2 Gratisproben najoba Plus

Massage-Helden für straffe Haut & Entspannung

Ganz neu von Kneipp gibt es ab sofort zwei wohlriechende Produkte - die Massagemilch Hautzarte Verwöhnung und die Massagemilch Sinnliche Verführung. Die innovativen Beauty-Helden überzeugen durch eine hochwertige Zusammensetzung, eine pflegende Wirkung und schenken Ihnen wunderbare Entspannung. Was die beiden Produkte noch so alles können und wie eine Körpermassage zu glatter und straffer Haut führt, erfahren Sie hier.

Beste Inhaltsstoffe: Argan- und Mandelöl

Die Hauptbestandteile der neuen Kneipp-Produkte sind wertvolles Mandelöl und edles Arganöl. Diese beiden Öle sorgen für ein zartes Hautgefühl und bewahren Ihre Haut vor dem Austrocknen. Besonders Mandelöl hilft Ihrer Haut, die natürliche Schutzfunktion wieder aufzubauen und gilt als mild und verträglich. Arganöl ist für seine straffende Wirkung bekannt und unterstürzt die Regeneration der Hautzellen. Die clevere Kombination der beiden Inhaltstoffe mit natürlicher Mandel- und wertvoller Feigenmilch schenkt den Neuheiten einen sinnlichen und verwöhnenden Duft. Dieser überzeugt durch seine entspannende und harmonisierende Wirkung und verwandelt Ihr Badezimmer garantiert in eine herrliche Beauty-Oase. Das Beste: Die Massagemilch lässt sich dank der Wirkstoffkombination besonders sanft einmassieren und hinterlässt keinen störenden Film. 

Die Anwendung der Produkte ist kinderleicht: Tragen Sie die Milch dünn auf und massieren Sie diese mit sanftem Druck und gleichmäßig kreisenden Bewegungen gründlich ein.

Unser Beauty-Tipp: Massage für glatte & straffe Haut

Massagen sind nicht nur wunderbar sinnlich und herrlich entspannend, sie sollten auch zu Ihrem festen Schönheits-Ritual gehören, denn: Massagen verbessern die Durchblutung, regen den Lymphabfluss an und sorgen für sichtbar glatte und gestraffte Haut.

Auf najoba erfahren Sie heute, mit welchen Techniken Sie Ihr Hautbild deutlich verbessern können. Wichtig ist dabei, immer in Richtung Herz zu massieren und vorher stets ein Massageöl oder eine Massagemilch aufzutragen.

1. Ballen Sie Ihre Hand zur Faust und reiben Sie mit den Fingerknöcheln in kreisenden Bewegungen über Ihre Haut. Bearbeiten Sie auf diese Weise relativ schnell die Vorder-, Außen- und Innenseiten Ihrer Oberschenkel, bis ein angenehmes Wärmegefühl entsteht. Diese Massagetechnik verbessert die Hautfeuchtigkeit und regt den Energiefluss an.

2. Reiben Sie im Anschluss mit Ihren Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen über die gewünschte Hautpartie. Das Ergebnis: Ihr Stoffwechsel wird sanft angeregt, Haut und Gewebe stimuliert. 

3. Bearbeiten Sie schließlich Ihr Gewebe mit kneifenden und zupfenden Bewegungen. Zunächst nur mit mäßiger, dann mit etwas stärkerer Kraft, bis sich alles wieder schön warm anfühlt. Nehmen Sie sich pro Region jeweils 1 bis 2 Minuten Zeit. Klingt vielleicht seltsam, regt allerdings garantiert die Durchblutung an und beseitigt Staus, die durch zu viel oder zu wenig Bewegung entstehen.

Wir wünschen Ihnen wunderbare Momente mit unseren neuen Produkten und freuen uns über Ihre Kommentare und Anregungen.

Herzliche Grüße aus Regensburg,
Ihr najoba-Team

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.