flower left flower right

Naturkosmetik gegen die Zeichen der Zeit

Reife Haut benötigt spezielle Pflege - zum einen, um Fältchen in Schach zu halten, zum anderen, weil die Haut mit der Zeit tendenziell immer trockener und damit empfindlicher wird. Natürliche Inhaltsstoffe wie Granatapfel können die Produktion von elastischen Hautfasern anregen und die Spannung erhalten. Weiterlesen

Esse Organic Skincare
Microderm Exfoliator
Gesichtspeeling

Inhalt: 50 ml (73,00 € * / 100 ml)

36,50 €
73,00 € / 100 ml

Martina Gebhardt
HAPPY AGING Tonic
Gesichtswasser

Inhalt: 30 ml (33,00 € * / 100 ml)

ab 9,90 €
33,00 € / 100 ml

Primavera
Inka Nuss Öl bio (Sacha Inchi)
Gesichtsöl

Inhalt: 30 ml (46,33 € * / 100 ml)

13,90 €
46,33 € / 100 ml

Primavera
Olio Intensiv Kapseln Rose...
Gesichtskur

Inhalt: 7 Stck. (1,71 € * / 1 Stck.)

12,00 €
1,71 € / 1 Stck.

Regulat Beauty
Anti-Aging Eye Creme
Augencreme

Inhalt: 15 ml (382,67 € * / 100 ml)

57,40 €
382,67 € / 100 ml

Pai Skincare
Rosehip BioRegenerate Oil
Gesichtsöl

Inhalt: 30 ml (93,33 € * / 100 ml)

28,00 €
93,33 € / 100 ml

Santaverde
Aloe Vera Creme rich ohne Duft
Gesichtscreme

Inhalt: 30 ml (83,00 € * / 100 ml)

24,90 €
83,00 € / 100 ml

Logona
Age Protection Augencreme
Augencreme

Inhalt: 15 ml (126,33 € * / 100 ml)

18,95 €
126,33 € / 100 ml

Lavera
Basis Sensitiv Anti Falten...
Gesichtscreme

Inhalt: 50 ml (19,98 € * / 100 ml)

9,99 €
19,98 € / 100 ml

Alle Produkte für reife Haut

Anders als in der herkömmlichen Kosmetik setzt Naturkosmetik auf den Langzeiteffekt. Damit wird die Haut weniger stark belastet, als durch chemische Faltenglättung, allerdings auch nicht über Nacht geglättet. Wertvolle Öle, wie Nachtkerze, Macadamia oder Avocado enthalten viel Vitamin A und E, die als Antioxidantien die Hautalterung verzögern können.

Straffe Haut durch Anti-Aging-Cremes

Die Alterung der Haut beginnt in etwa mit dem 25. Lebensjahr. Ab circa 40 benötigt sie dann deutlich andere Pflege als die Haut einer 30-Jährigen, da sie an Feuchtigkeit und Elastizität verliert. Das wichtigste im Kampf gegen erste Falten ist also eine geeignete Anti-Aging-Feuchtigkeitscreme, damit die Haut ihre Spannung behält.

Die Gesichtspflege sollte dabei nach Ihrem Hauttyp ausgesucht werden. Schon immer trockene Haut wird im Allgemeinen noch trockener, während fettige Haut meist nicht so extrem austrocknet. Für sehr trockene Haut eignet sich beispielsweise eine fettige Creme wie die Happy Aging von Martina Gebhardt, für eher fettige Haut ist ein Gel, wie das Aloe Vera Face Gel von Farfalla besser.

Gepflegte Augen und glatte Gesichtszüge

Neben einer sanften Gesichtsreinigung, wie mit der Rose Granatapfel Reinigungsmilch von Primavera, ist eine Augencreme mit das wichtigste bei der Pflege reifer Haut. Die dünne Haut um die Augen trocknet besonders schnell aus, außerdem können Gesichtscremes leicht in die Augen gelangen und zu Reizungen führen. Eine nicht spreitende (also verlaufende) Augencreme, wie die Straffende Augenpflege von Lavera mit weißem Bio-Tee, glättet Trockenheitsfältchen und sorgt mit dem enthaltenen Koffein für verbesserte Zellerneuerung. Die Augencreme sollte beim Auftragen nicht verrieben werden, sondern sanft eingeklopft, um die empfindliche Haut nicht noch mehr zu strapazieren.

Eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske, wie die Age Protection von Logona, sorgt nicht nur für rundum gepflegte Haut, sondern auch bei Ihnen für eine entspannte Zeit. So werden Falten noch besser vermindert.